Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Mehrparteienhaus in Vöcklabruck brannte: Bewohnerin (66) verletzt

Von nachrichten.at/apa, 08. Dezember 2023, 08:27 Uhr
(Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

VÖCKLABRUCK. Bei einem Brand in einem Mehrparteienhaus in Vöcklabruck ist am Freitag in der Früh eine 66-jährige Frau verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde sie von Atemschutztrupps der Feuerwehr liegend in der brennenden Wohnung im ersten Stock des Hauses aufgefunden.

Parallel zu den Löscharbeiten wurde das Haus evakuiert, nachdem ein Bewohner den Brand bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert hatte.

Die Evakuierungen erfolgten auch über Leitern, hieß es. Die verletzte Frau wurde ins Krankenhaus der Stadt im Hausruckviertel gebracht. Es sei ein "Großaufgebot an Einsatzkräften" an der Evakuierung beteiligt gewesen.

mehr aus Oberösterreich

Gasbohrungen in Molln ohne Proteste gestartet

345 Wachtmeister: Zuwachs für das Rückgrat der Armee

40 Jahre zivilgesellschaftlicher Mut

Wir steigen um: Gemeinsam für ein gutes Klima in Oberösterreich

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen