Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Mädchen vergewaltigt: 16-Jähriger verurteilt

Von Robert Stammler, 28. März 2024, 23:41 Uhr
Untergetauchter Gewalttäter in England verhaftet
Bild: VOLKER WEIHBOLD

WELS. Nach Übergriff auf Landfest: Bedingte Haftstrafe

Am Rande eines Landfests im Hausruckviertel war es im Mai 2023 zu einem sexuellen Übergriff auf eine Jugendliche gekommen, für den sich der in etwa gleichaltrige Bursch (16) gestern in Wels vor Gericht verantworten musste. Laut Anklage beging der gebürtige Oberösterreicher Nötigung und eine dem Geschlechtsverkehr gleichzusetzende Handlung gegen den Willen des Opfers. Der 16-Jährige war geständig und versuchte, sich beim Opfer zu entschuldigen. Eine Teilschmerzensgeld-Zahlung von 1000 Euro wurde vom Angeklagten anerkannt. Der Jugendschöffensenat hielt eine bedingte Freiheitsstrafe von sechs Monaten für tat- und schuldangemessen, das Urteil ist rechtskräftig.

mehr aus Oberösterreich

Mordangeklagter: "Ich hab' wirklich geglaubt, dass meine Frau mich betrügt"

Nora Einwaller: Die beste Kamerafrau kommt aus Wels

Bohrgegner in Molln Handy entrissen: Bedingte Strafe wegen Nötigung für Wachmann

Lachs-Bowls im Test: Testsieger aus dem Supermarkt

Autor
Robert Stammler
Redakteur Land und Leute
Robert Stammler
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen