Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Nadelöhr in Unterweitersdorf wird entschärft

19. März 2022, 00:04 Uhr

UNTERWEITERSDORF/LINZ. Das Nadelöhr am Ende der A7 Mühlkreisautobahn in Unterweitersdorf soll entschärft werden.

Im Bereich der Anschlussstelle ist der dortige Kreisverkehr stark überlastet, in Hauptverkehrszeiten kommt es zu Rückstauung auf die S10 Mühlviertler Schnellstraße und zu Überlastungen auf der B124 Königswiesener Straße. Auf Basis einer Machbarkeitsstudie von Asfinag und Land wird nun der Umbau der Kreisverkehrsanlage zu einer vierstreifig ausgebauten Ampelkreuzung inklusive Abbiegespuren in Angriff genommen. Darüber hinaus soll die Rampenbrücke Fahrtrichtung Linz verbreitert werden.

Noch heuer sollen die Planungsleistungen vergeben und die nötigen Bewilligungen 2023 eingeholt werden, um dann mit dem Bau zu beginnen. Die Kosten für die Planungen teilen sich Asfinag und Land zu gleichen Teilen auf. Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner (FP) ist davon überzeugt, dass der Verkehr in Unterweitersdorf mit dem Umbau künftig "sicherer und flüssiger" laufen wird.

mehr aus Linz

400.000 Euro für Straßensanierungen beim Linzer Südpark

Lkw fuhr zu dicht auf: Autolenker bei Unfall auf A1 in Ansfelden verletzt

Die Fußgängerbrücke beim Chemieknoten in Linz wird neu errichtet

Traun meldet "Durchbruch" bei der Kinderbetreuung

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
NeujahrsUNgluecksschweinchen (26.993 Kommentare)
am 22.03.2022 10:18

Ein Nadelöhr, wo eine ganze Kamelherde auf einmal durchpasst.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen