Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Hüttengaudi mitten in Linz

Von nachrichten.at/linz, 19. November 2023, 17:22 Uhr
Die Linzer Alm-Chefs Marc Zeller (l.) und Gerald Pointner (r.) mit Alm-Maskottchen sowie Stargast "Dermitaziach". Bild: Linzer Alm

LINZ. Vor elf Jahren gestartet, hat sich die Linzer Alm in der Linzer Innenstadt als Party-Location längst etabliert.

Die Après Ski-Party-Location im Untergeschoß des Passage Linz feierte mit einer Schlager-Party das 11-Jahres-Jubiläum. Stargast des Abends war der Linzer Musiker Mario Palewicz alias „Dermitaziach“. Er bewies dem begeisterten Publikum, dass man auch einer Steirischen Harmonika Party-Musik machen kann.

„Unser Konzept, in der Linzer Innenstadt ein Party-Lokal in der Art einer Après Ski-Hütte zu eröffnen, ist voll aufgegangen", sagt Linzer Alm-Chef Marc Zeller. Das Konzept komme bei den Gästen sehr gut an. Legendär seien mittlerweile auch die rund 300 Polterabende, die in der Linzer Alm pro Jahr stattfinden.

Vor elf Jahren wurden in die Umbau- und Renovierungsarbeiten in der Linzer Alm rund 180.000 Euro investiert. Im 400 Quadratmeter großen Partybereich geht es vor allem am Freitag und Samstag mit klassischer Après Ski- und Schlagermusik rund.

mehr aus Linz

EURO 2024: Hier wird gemeinsam Fußball geschaut

400.000 Euro für Straßensanierungen beim Linzer Südpark

Rosenkavalier wartet beim Linzer Frauenlauf

Traun meldet "Durchbruch" bei der Kinderbetreuung

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
elhell (2.195 Kommentare)
am 22.11.2023 16:40

Eindeutig Werbung. Gehört ins Tipps und nicht die OÖN.
Ich geh trotzdem nicht hin.

lädt ...
melden
antworten
kpader (11.506 Kommentare)
am 20.11.2023 06:11

Gehts noch? Gratiswerbung. Herr Cuturi schalten sie sich ein. Außerdem ein peinliches Barkonzept.

lädt ...
melden
antworten
meierswivel (7.351 Kommentare)
am 19.11.2023 18:01

Bezahlte Werbeeinschaltung...?

lädt ...
melden
antworten
nixnutz (4.304 Kommentare)
am 19.11.2023 21:34

Wollte auch grad schreiben, dass da der Zusatz "Bezahlte Anzeige" fehlt.

11 Jahre als einzig erkennbarer Anlass für diesen PR-Artikel. Nächstes Jahr dann das Gleiche unterm Alibi "Das Dutzend ist voll"??

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen