Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Ex-Freundin bedroht und geschlagen: Linzer (40) verhaftet

Von OÖN, 02. April 2023, 07:57 Uhr

LINZ. Weil er seine ehemalige Lebensgefährtin gestalkt und bedroht haben soll, wurde ein 40-Jähriger vor deren Wohnungstür in Linz verhaftet.

Am Donnerstagnachmittag tauchte der Mann vor der Wohnung der 31-Jährigen im Linzer Süden auf. Da die Frau Angst vor dem 40-Jährigen hatte, rief sie die Polizei. Ihr Ex-Partner habe sie bereits mehrere Jahre lang immer wieder bedroht und beharrlich verfolgt, gab die Linzerin an. Außerdem habe er sie mehrfach geschlagen. Auch eine Freundin (28) der Frau habe der 40-Jährige mehrere Male schon mit dem Umbringen bedroht. 

Der Beschuldigte wurde festgenommen. Bei seiner Einvernahme verweigerte er die Aussage. Er wurde in die Justizanstalt Linz gebracht.

mehr aus Linz

Grünes Licht für Attraktivierung der Trauner Innenstadt

Feld statt Dach: Pläne für PV-Projekt auf landwirtschaftlicher Fläche in Linz

Warum vier von zehn Linzer Kindergärten im Sommer zu bleiben

Straßenbahn "sprang" in Urfahr aus der Schiene

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen