Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Erste Etappe der Astener Stadtdörfer fertiggestellt

Von nachrichten.at/linz, 28. Februar 2024, 16:23 Uhr
Die ersten Wohnungen wurden übergeben. Bild: WSG

ASTEN. Der neue Ortsteil mit der 1000-Schritte-Philosophie beginnt zu wachsen.

Mit der Übergabe von 49 Wohnungen durch die Linzer WSG nimmt das Projekt "Auf der Breitwies’n" in Asten sichtbare Formen an. Der erste Bauabschnitt ist Teil der Astener Stadtdörfer, die gemeinsam mit den Häusern des "Ipfbachdorfes" einen neuen und zentralen Ortsteil der Gemeinde bilden werden.

Insgesamt wurden 47 Miet- und Mietkaufwohnungen sowie zwei frei finanzierte Eigentumswohnungen fertiggestellt. "Wohnen im Grünen, aber dennoch zentral" lautet der Slogan der Stadtdörfer, der bei dem Projekt Programm ist. Denn in nur maximal 1000 Schritten erreichen die Bewohner jegliche wesentliche Infrastruktur in der Umgebung bequem zu Fuß. "Von A wie Arzt bis Z wie Zug", nennt Bürgermeister Karl Kollingbaum (SP) den großen Vorteil, den die Stadtdörfer ihren Bewohnern bieten.

Zusätzlich zu der 1000-Schritte-Philosophie zeichnen sich die Stadtdörfer durch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (S-Bahn, Bus) sowie durch den direkt beim Projekt vorbeiführenden Radweg aus, sodass es problemlos möglich ist, das Auto auch einmal stehen zu lassen.

Eine Besonderheit der "Stadtdörfer" ist die Kombination aus urbaner Lebensqualität und grüner Umgebung. Die naturnahe Lage bietet den Bewohnern ausreichend Ruhe und Erholung, während sie gleichzeitig von den Annehmlichkeiten des städtischen Lebens profitieren können – so ist Linz nur rund 15 Kilometer entfernt, Wels, Steyr und Amstetten sind ebenfalls sehr rasch erreicht. Infos: www.wsg.at

mehr aus Linz

Pichlinger See: Ortsstelle der Wasserrettung löst sich auf

2 Tonnen schwere Spule stürzte in Linzer Firma auf Arbeiter (29)

Leondinger Digi-AHS startet mit zwei Klassen

Arbeiten entlang der alten Klostermauer

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
maierei (1.171 Kommentare)
am 29.02.2024 11:13

juhu zusätzliche Bodenversiegelung 🥳 Hauptsache Leerstände ohne Ende und Politiker die in die Kamera grinsen können

lädt ...
melden
Tebasa1781 (329 Kommentare)
am 28.02.2024 16:40

Danke, Mandi!

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen