Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Digitale Karte für Bewohnerparken beschlossen

Von nachrichten.at/linz, 14. Mai 2024, 18:51 Uhr
Die Schattenseiten des Bewohnerparkens
Bewohner brauchen künftig keine "Zettel" mehr. Bild: privat

LINZ. Im Finanzausschuss der Stadt Linz wurde heute die Grundlage für eine digitale Parkraumüberwachung geschaffen.

Ab dem dritten Quartal sollen die Bewohnerparkkarten und die Pauschalierungsvereinbarungen mit Betrieben vollständig digital abgewickelt werden. Neue Bewohnerparkkarten müssen dann nicht mehr im Auto angebracht werden, da die Aufsichtsorgane die Parkberechtigung über das Autokennzeichen überprüfen. Online-Anträge können schneller und kostengünstiger abgewickelt werden. Für Firmen erfolgt die Freischaltung bereits am nächsten Tag.

Rechtzeitige Information

Läuft eine Berechtigung ab, bekommen die Bürger rechtzeitig eine Zahlungsinformation und können unbürokratisch verlängern. Der entsprechende Antrag wurde gestern einstimmig angenommen und wird dem Gemeinderat kommende Woche zum Beschluss vorgelegt.

mehr aus Linz

Neue Bürgerinitiative gegen geplanten Standort der IT:U

Fisch, Fleisch und Digitales am Südbahnhofmarkt

Ablenkung als Unfallursache: "Die Straßenbahn hört man kaum"

Tscheche raste mit 183 km/h über die A1 bei Pucking

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare
3  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
zuckerruebe (239 Kommentare)
am 15.05.2024 08:20

da ist aber die Kontrolle wesentlich Zeit aufwändiger, wenn jedes Kennzeichen extra eingescannt werden muss.
Was ist mit Datenschutz?

lädt ...
melden
antworten
CedricEroll (11.221 Kommentare)
am 15.05.2024 11:27

Funkioniert nicht anders als die digitale Vignette.

lädt ...
melden
antworten
kawox (590 Kommentare)
am 15.05.2024 15:48

@zuckerruebe Macht die Parkraumüberwachung schon geraume Zeit siehe Handyparken. Und was soll mit dem Datenschutz sein? Vignette, Parkberechtigung, Bewohnerparkkarte ja/nein, fertig.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen