Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Aufregung um Baumfällungen bei A7 in Dornach

Von OÖN, 28. Dezember 2021, 00:04 Uhr
Kritik von Baumrettungsinitiative Bild: privat

LINZ. Dass kurz vor Weihnachten wieder Baumbestand an der A7, konkret bei der Autobahnanschlussstelle Dornach, gefällt wurde, stößt der Linzer Baumrettungsinitiative sauer auf.

Diese spricht von einem "Willkürakt" und kritisiert etwa, dass entgegen vorherigen Abmachungen keine rechtzeitige Information vonseiten der Asfinag über die Aktion erfolgt sei.

Auch Umweltstadträtin Eva Schobesberger (Grüne) ist nicht erfreut über diese "Weihnachtsüberraschung", sie will sich bei der Autobahnmeisterei dafür einsetzen, dass zumindest Ersatzpflanzungen vorgenommen werden.

Die Asfinag begründet die Entfernung der Bäume und Sträucher indes mit Vorbereitungsarbeiten für die anstehende Sanierung der A7 (Abschnitt Voestbrücke bis Dornach) und der geplanten Errichtung einer Gewässerschutzanlage.

mehr aus Linz

Unterstand mit Baumaterialien in Flammen - Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

Jugendlicher in Linz-Urfahr von Straßenbahn angefahren

Samuel (13) vertrieb Einbrecher: "Verstecken war überhaupt keine Option"

Tscheche raste mit 183 km/h über die A1 bei Pucking

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

6  Kommentare
6  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
hopfenking (8 Kommentare)
am 03.01.2022 13:29

Wann kommt eigentlich der seit Jahren versprochene A7-Halbanschluss oberhalb der JKU? Gebaut wird fleißig bei der UNI, der Autoverkehr wird auch stetig mehr - die erhoffte Entlastung des Univiertels lässt auf sich warten!!!

lädt ...
melden
antworten
kpader (11.506 Kommentare)
am 02.01.2022 21:29

Immer diese Querulanten!

lädt ...
melden
antworten
mawa1959 (3 Kommentare)
am 30.12.2021 07:33

Also wir Österreicher*innen sind schon die Weltmeister im Raunzen als hätten wir sonst nichts zu tun! Egal was geschieht, erst mal aufregen, das ist wichtig!

lädt ...
melden
antworten
Linz2013 (3.348 Kommentare)
am 28.12.2021 18:13

Täglich werden in OÖ tausende von Bäume gefällt. Und täglich wachsen noch um einiges mehr Bäume nach.

Die Linzer Stadtregierung hat einige Initiativen am Laufen, um die Anzahl der Bäume zu erhöhen.

Nur fadisierte Kleinstadtneurotiker weinen einzelnen Bäumen nach.

https://www.waldverband.at/wp-content/uploads/2017/06/Zahlen_Daten_Fakten_Pressefahrt_END.pdf

lädt ...
melden
antworten
NeujahrsUNgluecksschweinchen (26.621 Kommentare)
am 28.12.2021 18:45

Schon die letzte Baumfällaktion hat schon den Verkehrslärm in machen - auch "autobahnfernen" - Bereichen drastisch erhöht.

Wieviele von den 1.000 Bäumchen für Linz sind denn schon gepflanzt? Und so ein Bonsai hat längst nicht die Leistungsfähigkeit eines ausgewachsenen Exemplars, dazu braucht es Jahrzehnte!

lädt ...
melden
antworten
CedricEroll (11.227 Kommentare)
am 28.12.2021 21:59

Dass nach den Bypassbrücken die Sanierung der Voest-Hauptbrücke und des A7-Abschnitts von Brücke bis Auhof an der Reihe ist, ist so bekannt wie logisch. Auch der Beginn dafür mit Anfang 2022 steht seit Jahren fest. Von mangelnder Information kann also keine Rede sein. Und dass die ASFINAG der "Baumrettungsinitiative" nicht mitteilen wird, wann sie welche Staude im Zuge der Bauvorbereitungsarbeiten entfernt, sollte auch klar sein. Sind die so naiv oder tun die nur so, damit sie in die OÖN kommen? Sind Sie denn naiv oder tun Sie nur so, wenn sie ständig normale junge Bäume als "Bonsai" bezeichnen?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen