Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Alles steht: Massiver Stau im Freitagnachmittagverkehr in Linz

Von nachrichten.at, 23. Februar 2024, 14:27 Uhr
Stau Nibelungenbrücke Linz
Der Verkehr kam am Freitagnachmittag teilweise völlig zum Stillstand. Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ. Schlechte Kombination: Wenn Freitagnachmittagverkehr auf Baustelle auf der B 127 Richtung Rohrbach trifft. Am frühen Nachmittag kam es zu einem Zeitverlust zwischen 20 und 30 Minuten, teilweise Stillstand in und vor der Rudolfstraße und massivem Rückstau ins Linzer Stadtgebiet.

Nichts geht mehr hieß es am frühen Freitagnachmittag für viele Autofahrerinnen und Autofahrer auf dem Weg über die Nibelungenbrücke von Linz nach Urfahr - und für jene, die dann weiter Richtung Puchenau die Landeshauptstadt verlassen wollten. "Es staut echt heftig durch Urfahr. Hab schon eine halbe Stunde über die Brücke gebraucht", schreibt uns nachrichten.at-Leserin Andrea.

Grund sind Bauarbeiten und eine damit verbundene Fahrbahnverengung auf der B127 knapp hinter der Linzer Stadtgrenze. Dadurch kommt es nicht nur kurz vor dem betroffenen Bereich auf der B127 zu Stehzeiten, sondern zu massivem Rückstau ins Linzer Stadtgebiet.

Bis etwa 16 Uhr ist noch mit starken Verkehrsbehinderungen zu rechnen, dann sollte sich die Lage allmählich beruhigen.

mehr aus Linz

Festival macht in Linz vier Tage lang die Stadtentwicklung zum Thema

Linz bekommt einen Masterplan fürs Gehen

Gut Pfad! – am Samstag wird in Kleinmünchen Jubiläum gefeiert

Laufen gegen die Einsamkeit: 222 Teilnehmer bei Lauftreff in Linz

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen