Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

96-Jährige stürzte in Asten beim Entenfüttern in Ipfbach

Von nachrichten.at, 08. Februar 2024, 19:34 Uhr
Personenrettung aus Ipfbach
Die Feuerwehr wurde alarmiert. Bild: © TEAM FOTOKERSCHI.AT / FF ASTEN (© TEAM FOTOKERSCHI.AT / FF ASTEN)

ASTEN. Gegen 13 Uhr stürzte eine 96-Jährige am Donnerstag beim Entenfüttern mit ihrem Rollator in Asten in den Ipfbach.

Zwei Passanten hörten die Hilfeschreie der Pensionistin und eilten ihr zu Hilfe. Der 21-Jährige hielt die Frau am Arm fest, während der 60-Jährige sich entkleidete. Er stieg ins Wasser und zog die 96-Jährige ans Ufer. Sie wurde mit der Rettung ins Kepler Uniklinikum gebracht. 

mehr aus Linz

Die Donau: Ein Fluss, der verbindet

OÖN-Klima-Challenge: "Ich möchte Menschen die Augen öffnen"

Linzer Theater Club lädt zu seiner neuen Produktion

Erste Etappe der Astener Stadtdörfer fertiggestellt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen