Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

"Room Five in der Stadt" am Rieder Roßmarkt schließt Ende der Woche

Von OÖN/tst, 22. Jänner 2024, 20:35 Uhr
überblick
Schließt: Das "Room Five" in Ried (Streif)

RIED. Das Lokal am Roßmarkt schließt etwas mehr als zwei Jahre nach der Eröffnung wieder.

Im Herbst 2021 eröffnete am Rieder Roßmarkt das "Room Five in der Stadt". Nach dieser Woche wird das Lokal, das vor allem mittags gut frequentiert war, geschlossen. "Aus personaltechnischen und organisatorischen Gründen schließen wir schweren Herzens mit 26. Jänner", heißt es auf der Facebookseite. Das "Room Five" auf der "Alm" in Mehrnbach ist von dieser Schließung nicht betroffen.

 

mehr aus Innviertel

Schwerer Gang für die SVR

Causa Energie Ried: Stadtchef Zwielehner und Vizebürgermeister gehen wohl in die Gegenoffensive

15 Museen im Innviertel, die Sie besucht haben müssen

Nach Brandstiftung in Lohnsburg: 5000 Euro Belohnung für Hinweise

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare
5  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Muenchner1972 (753 Kommentare)
am 23.01.2024 10:22

Die Hausbesitzer sollten aus den Leerständen Gemeinschaftsflächen für Ihre Mieter machen. Fahrradraum, Gemeinschaftsraum etc.. Aber die wollen alle nur das schnelle Geld sehen, vor allem die die Häuser geerbt haben! Falls die Hausbeitzer sich dazu nicht durchringen können, sollte man endlich eine Leerstands Abgabe erheben. Dann kommt nämlich Bewegung in die Angelegenheit.

lädt ...
melden
Muenchner1972 (753 Kommentare)
am 23.01.2024 10:18

Das ist wirklich sehr schade, aber bei den überteuerten Preise die die Immobilienbesitzer und Immobilienfirmen verlangen ist das alles kein Wunder. Man braucht sich nur die Preise auf Willhaben.at anschauen. Da wird einem wirklich schlecht!

lädt ...
melden
Sowasaberauch01 (110 Kommentare)
am 23.01.2024 07:21

Obwohl schon so viele Geschäfte geschlossen haben, ist die Innenstadt immer noch mit Autos überfüllt. Was machen die da? Wo gehen die Leute hin die da parken? Kaffeehäuser schließen, Modegeschäfte schließen, Restaurants schließen, alles weg, nur die Autos nicht. Für mich hat Ried den Flair der liebenswerten Einkaufsstadt schon lange verloren. Geht man dann doch einmal in eines der übrig gebliebenen Geschäfte weil man lieber persönlich bedient bzw. Beratung braucht, dann wird man herb enttäuscht. Entweder es ist gar kein Personal da, wenn doch, dann lassen die Beratung und die Freundlichkeit sehr zu wünschen übrig. Ab und an beschleicht einem sogar das Gefühl man ist unerwünscht und stört. Schade drum, es wird aber nicht besser sondern eher noch schlimmer. Alles aber auch alles wurde der „Heiligen Kuh“ Weberzeile geopfert.

lädt ...
melden
kpader (11.506 Kommentare)
am 23.01.2024 06:05

Tja, wenn's nicht geht.
Wenn du merkst, dass das Pferd, auf dem du reitest tot ist, dann musst du absteigen.

lädt ...
melden
Caesar-in (3.608 Kommentare)
am 22.01.2024 21:38

Der Prenninger, der Billa, Gerry Weber, nun room-five, was für ein Geschäft wird das Nächste sein? Nix mehr los in Riad?

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen