Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Nächste Runde für Blutspendeaktion

Von OÖN, 22. Oktober 2019, 00:04 Uhr
Nächste Runde für Blutspendeaktion
Bild: Kaufmann

RIED. Zum elften Mal machen das Rotes Kreuz, die SV Guntamatic Ried und die Oberösterreichischen Nachrichten für die große Blutspende-Aktion im Oberbank Business Club gemeinsame Sache.

Heuer findet die größte Blutspendeaktion in Oberösterreich am Dienstag, 12. November, und Mittwoch, 13. November, jeweils von 14.30 bis 20.30 Uhr, statt. Im vergangenen Jahr spendeten im Bezirk Ried 4051 Personen Blut. Die Wichtigkeit dieser Aktion hebt Josef Frauscher, Bezirksgeschäftsführer des Roten Kreuzes Ried, hervor: "Blut ist das Medikament Nummer eins, wir würden uns sehr freuen, wenn wir mindestens 200 Blutspender an den beiden Tagen begrüßen könnten", so Frauscher. "Selbstverständlich unterstützen wir als SV Guntamatic Ried das Rote Kreuz auch heuer wieder gerne. Es ist eine tolle und wichtige Aktion, die Leben retten kann", sagen Christian Heinle und Tim Entenfellner vom Marketing der SVR. Auf dem Foto: SVR-Kicker Julian Wießmeier, Christian Heinle (Marketing SVR), Rotkreuz-Bezirksgeschäftsführer Josef Frauscher, OÖN-Redakteur Thomas Streif und SVR-Kapitän Thomas Reifeltshammer.

Video: Interview mit Rot-Kreuz-Bezirksgeschäftsführer Josef Frauscher

mehr aus Innviertel

Im Weingut Christian hofft man 2025 auf bis zu 20.000 Gäste bei Führungen

Kundenbefragung stellt dem BAV Schärding ein gutes Zeugnis aus

Causa Energie Ried: Stadtchef Zwielehner und Vizebürgermeister gehen wohl in die Gegenoffensive

"Darf hier mit tollen Kolleginnen und Kollegen arbeiten"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Akv (3.651 Kommentare)
am 22.10.2019 17:52

Gute Idee und weiter so.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen