Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

„König der Löwen“ erbrachte Spenden von 10.500 Euro

28. Juli 2011, 00:04 Uhr
„König der Löwen“ erbrachte Spenden von 10.500 Euro
Mamadou Diabate erhielt vom musikalischen Leiter Guntram Zauner (re.) den Spendenscheck.

RIED. Großartiger Erfolg für die Tanztheater-Aufführung „König der Löwen“ der Bakip Ried. Ein Erlös von 10.500 Euro für ein Schulprojekt in Afrika wurde erspielt.

Der 3a-Klasse gelang mit der pantomimisch als Tanztheater inszenierten Fassung von „König der Löwen“ ein großer Erfolgt. An zwei Spielorten – in Ried und Ottnang – waren rund 2000 Besucher von der professionellen Aufführung begeistert.

Mehr als 80 Musiker und 30 Schauspielerinnen bzw. Tänzerinnen waren im Einsatz. Und die Schülerinnen der Bakip Ried haben damit unter Beweis gestellt, welch künstlerisches Potential in ihnen steckt. Unterstützt wurden die Rieder Schülerinnen von Schülerinnen und Schülern der Landesmusikschulen Ottnang, Frankenburg und Ampflwang. In einem neuen künstlerischen Konzept war die Geschichte des kleinen und großen Simba für Kinder und Erwachsene als Bewegungstheater mit Sprecher und original-Musik aufgeführt worden.

Der Erlös aus den beiden Aufführungen wird für ein Schulprojekt in Burkina Faso zur Verfügung gestellt. Der Initiator des Projektes, Mamadou Diabate, zeigte sich bei der Spendenübergabe überrascht und sehr dankbar – immerhin erhielt er einen Scheck über 10.500 Euro für sein Schulprojekt überreicht. Mit dem Betrag kann rund 150 Kindern unter anderem ein Jahr lang Unterricht und warme Mahlzeiten gegeben werden.

mehr aus Innviertel

Altheim: Lenkerin (23) musste ausweichen - Anhänger mit Pkw überschlug sich

Nach Salzburg und Rapid fordert Gurten den LASK: Spiel findet wohl in Ried statt

"Das klare Vereinsziel ist der Aufstieg in die Bundesliga"

Schwer verletzt gerettet: Mann geriet in Mauerkirchen unter Zug

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen