Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

62-Jähriger bei Stapler-Unfall im Innviertel schwer verletzt

Von nachrichten.at, 28. Februar 2024, 14:49 Uhr
Rettungshubschrauber
Der Lkw-Fahrer wurde am Fuß überrollt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Bild: VOLKER WEIHBOLD

LENGAU. Bei einer Spedition in Lengau, Bezirk Braunau, ist es Mittwochfrüh zu einem schweren Unfall gekommen.

Es war noch früh, als ein 40-jähriger Staplerfahrer aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung am Mittwoch in der Lagerhalle einer Spedition den Lkw eines tschechischen Lenkers ausladen wollte. Gegen 7.20 Uhr hatte er gerade eine Palette mit Stahlblechen aus dem Lkw geholt und in der Nähe abgestellt und setzte zurück, als just zu diesem Zeitpunkt der 62-jährige Lkw-Lenker die Spanngurte seines Anhängers ausfädelte und ebenfalls rückwärts - Richtung Stapler - ging. 

Laut Staplerfahrer dürfte der 62-Jährige dabei in den toten Winkel des Staplers gekommen sein. Der 40-Jährige überrollte mit einem Hinterrad den rechten Fuß des Lkw-Lenkers. Der schwerverletzte Tscheche wurde vom Notarzt versorgt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

mehr aus Innviertel

Mit Pkw in Eberschwang überschlagen: Fahrer hatte 2,12 Promille

Duell der Abwehrbollwerke in Gurten

Kabarett in Mettmach

Schwerer Gang für die SVR

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen