Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

E-Scooter als Brandherd? Lagerhalle in Bad Ischl ausgebrannt

Von nachrichten.at, 08. Februar 2024, 07:39 Uhr
Brand in Bad Ischl
Für die Löscharbeiten rückte die Freiwillige Feuerwehr Pfandl an. Bild: FF Pfandl

BAD ISCHL. Zu einem Brand im Lager einer Firma in Bad Ischl (Bezirk Gmunden) kam es am Mittwochabend. Ein Großteil des Lagerbestandes wurde Opfer der Flammen.

Gegen 19 Uhr wurde der Alarm bei einer Bad Ischler Firma, die Sportartikel verkauft, ausgelöst. Beim Eintreffen der Polizeibeamten, trat unter der Eingangstüre bereits Rauch ins Freie. Das berichtete die Polizei in einer Aussendung am Donnerstag.

Die Feuerwehr wurde verständigt. Da alle Eingangstüren versperrt waren, wurde die Lagereingangstür von der Feuerwehr gewaltsam geöffnet.

Brandherd lokalisiert

Das Lager, in dem Sportartikel gelagert werden, war bis zur Decke mit Rauch gefüllt. Durch mehrere gezielte Löschangriffe der Atemschutztrupps konnte der Brand jedoch rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Mit Hilfe einer Wärmebildkamera konnte der Brandherd im Bereich eines E-Scooters lokalisiert werden. Die genaue Brandursache wird von einem Brandsachverständiger untersucht. 

Brand in Bad Ischl
Eine Elektro-Scooter könnte den Brand ausgelöst haben. Bild: FF Pfandl

Ein Großteil des Lagerbestandes brannte völlig aus. Durch den Rauch wurden auch andere Teile der Firma und des Inventars stark beschädigt.

mehr aus Oberösterreich

Fische im Wandel der Zeit

Auf den Spuren des Salzes im Bergwerk Altaussee

Thomas Muggenhumer: Vom Installateur zum Energie-Genie

Dahoam im Hoiz: Eine Reise in die Vergangenheit

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

6  Kommentare
6  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
betterthantherest (33.441 Kommentare)
am 09.02.2024 09:15

Man macht es sich zu einfach, Akkubrände darauf zu schieben dass diese von Billigherstellern kommen würden.

In Vorarlberg hat es einen Großbrand bei einem Lithium-Ionen Akkuhersteller gegeben. Ausgegangen ist der Brand vom Lager dieses Unternehmens.

Es war bei diesem Unternehmen übrigens bereits der 2. Großbrand innerhalb eines Jahres ... .

lädt ...
melden
antworten
NuaaHackla (36 Kommentare)
am 08.02.2024 20:56

Kennt ihr dieses Symbol? "?"
Wo im Bericht steht dass ein E-Scooter den Brand ausgelöst hat?! Es gibt einen Verdacht in diese Richtung aber "Die genaue Brandursache wird von einem Brandsachverständiger untersucht."

lädt ...
melden
antworten
betterthantherest (33.441 Kommentare)
am 09.02.2024 08:11

Sie haben recht.

Nicht Lithium Ionen Akkus beginnen völlig unvermittelt zu brennen.
Nein - man liest sehr oft von Selbstentzündungen von Kartonagen und alten Zeitungen.

lädt ...
melden
antworten
Gelesen (700 Kommentare)
am 08.02.2024 11:41

Danke Feuerwehr! Langsam werden mir die Akkus und Batterien unsympathisch. Oder ist das nur billiges Zeug?

lädt ...
melden
antworten
metschertom (8.001 Kommentare)
am 08.02.2024 11:05

Diese E Scooter sind so unnötig wie ein Kropf!

lädt ...
melden
antworten
Klettermaxe (10.174 Kommentare)
am 08.02.2024 13:45

Kann schon praktisch sein, wenn man für schnelle Erledigungen den eigenen Scooter auspackt.
Unnötig ist immer eine Frage der eigenen Umstände.

Wir wohnen ca. 5-10 Gehminuten von den Nahversorgern entfernt, mit dem Scooter ist man in 2 Minuten dort. Extrem praktisch für schnelle Erledigungen, wo viele andere (aus Zeitmangel oder Faulheit) mit dem Auto fahren.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen