Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Mehrere hunderttausend Euro Schaden nach Brand Volksschule

Von nachrichten.at/geg, 21. März 2021, 12:46 Uhr
Bild 1 von 15
Bildergalerie Brand in Volksschule: Feuerwehr in Neuhofen an der Krems im Großeinsatz
Bild: FOTOKERSCHI.AT

NEUHOFEN AN DER KREMS. Der Brand einer Volksschule in Neuhofen an der Krems (Bezirk Linz-Land) hat am Samstagnachmittag einen Schaden von mehreren hunderttausend Euro verursacht.

Das Feuer brach im Außenbereich aus und entwickelte sich in wenigen Minuten zum Großbrand. Die hofseitige Fassade sowie der Dachstuhl wurden größtenteils vernichtet. Eine Müllsammelstelle und ein geparkter Pkw wurden ebenfalls ein Raub der Flammen, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Personen wurden weder gefährdet noch verletzt. Ein Großeinsatz der Feuerwehr war erforderlich, um die Flammen zu bekämpfen. Elf Wehren der umliegenden Orte waren im Einsatz. Was die Ursache des Feuers war, wird am Sonntag noch von Ermittlern des Landeskriminalamtes erhoben.

Glimpflich ist in der Nacht auf Sonntag in Bad Hall (Bezirk Steyr-Land) ein Wohnungsbrand verlaufen. Ein 30-Jähriger hatte eine Pfanne mit Nudeln auf den eingeschalteten Herd gestellt und war vermutlich eingeschlafen. Kurz nach 6.00 Uhr bemerkten Nachbarn den Rauch, der durch den Glimmbrand aus der Wohnung drang und schlugen Alarm. Die Freiwillige Feuerwehr brach die Tür auf und rettete den 30-Jährigen nach kurzer Suche aus der stark verrauchten Wohnung mittels Atemschutz.

Der sichtlich benommene Mann wurde nach der ärztlichen Erstversorgung mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Steyr gebracht. In der Wohnung entstand geringer Sachschaden.

Erste Videoaufnahmen vom Brand in Neuhofen an der Krems:

mehr aus Oberösterreich

Oberösterreicher (42) in Thailand nach Streit erschlagen

40 Jahre zivilgesellschaftlicher Mut

"Extrem emotionaler Moment" im Klinikum Kirchdorf

Kundgebungen gegen Rechtsextremismus: Tausende am Linzer Hauptplatz

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen