Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
    '
gemerkt
merken
teilen

Wie man 40 Sprachen lernt

Von OÖN, 26. September 2017, 00:04 Uhr
Bild: OÖN

LINZ. Engländer hält heute um 18 Uhr Vortrag in Linz.

Heute feiert Europa den Europäischen Tag der Sprachen (ETS). Diesen Festtag nimmt das Integrationsbüro der Landeshauptstadt bereits zum vierten Mal zum Anlass, um in den kommenden Tagen in 75 Veranstaltungen auf die hohe Bedeutung von Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit hinzuweisen.

Heute startet die Veranstaltungsreihe um 18 Uhr im Gemeinderatssaal im Alten Rathaus auf dem Linzer Hauptplatz. Höhepunkt des Auftakts wird der Vortrag des Sprachgenies Richard Simcott. Der gebürtige Liverpooler lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Skopje in Mazedonien und beherrscht mehr als 40 Sprachen. Das Goethe-Institut verlieh ihm wegen seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten den Titel "Botschafter der Mehrsprachigkeit". Sein Rat an alle, die eine Sprache lernen wollen: "Trauen Sie sich einfach, zu reden."

mehr aus Oberösterreich

Ankläger von Mordversuch überzeugt: "Täter wollte Rivalen aus dem Weg schaffen"

"Schule unterm Schattenbaum": Wenn Erwachsene schreiben und lesen lernen

"Hier darf man noch Nazi sein": Aufregung um gefälschtes Bundesheer-Plakat in Linz

Polizei überführte dubiosen Goldhändler in Linzer Umland

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Aktuelle Meldungen