Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 16. Juli 2018, 20:16 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Montag, 16. Juli 2018, 20:16 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Überfall auf Trafik geklärt: Zwei in Haft

SCHÖRFLING. Der bewaffnete Raubüberfall auf einen Trafikanten in Schörfling am Attersee im Februar dieses Jahres ist geklärt. Ein 17-jähriger Bursch soll dem Geschäftsmann aufgelauert und ihn mit einer Gaspistole bedroht haben.

Tabak, Trafik

Symbolbild Bild: Franz Neumayr

Geschockt überließ der Bedrohte die Geldkassette dem 17-Jährigen. Ein 20-Jähriger soll den Fluchtwagen gelenkt haben. Beide sind in Haft und laut Polizei auch geständig.

Nach den Ermittlungen der Polizei dürften die beiden Burschen die Gewohnheiten des Trafikanten ausspioniert haben. Regelmäßig war der 42-Jährige zu Geschäftsschluss mit dem Auto nach Schörfling gefahren und hatte die Tageslosung in einem Nachttresor einer Bank im Ortsteil Kammer verwahrt.

Am 23. Februar soll ihm der 17-Jährige aus Frankenburg den Weg verstellt haben, maskiert mit einer selbst angefertigten Sturmhaube und mit einer Schreckschusspistole bewaffnet. Dann war der Verdächtige zu Fuß zu einem nahe gelegenen Parkplatz geflüchtet. Dort hatte sein 20-jähriger Komplize aus St. Georgen im Attergau bereits mit dem Fluchtwagen gewartet. Diese Rekonstruktion haben nun die Ermittlungen des Landeskriminalamtes in Zusammenarbeit mit der Polizei Timelkam ergeben.

Die beiden Verdächtigen sind in die Justizanstalt Wels gebracht worden – als Tatmotiv nennen die arbeitslosen Freunde massive Geldnot.

Kommentare anzeigen »
Artikel 02. August 2011 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Drei Schwerverletzte nach „Black-out“

LOSENSTEIN. Nachdem einem 80-jähriger Steyrer schwarz vor den Augen wurde, krachte er Montag Mittag mit ...

Hühnerhalterin in Oberösterreich vor Höchstgericht abgeblitzt

WIEN/LINZ. Eine Hühnerhalterin in einem Wohngebiet in Oberösterreich ist vor dem Verwaltungsgerichtshof ...

„Wer das Leben von anderen aufs Spiel setzt, ist in höchstem Maße verantwortungslos“

LINZ. Die häufigste Unfallursache im Straßenverkehr sind Ablenkungen durch das Smartphone und durch andere ...

Stromprobleme im Linzer Osten wieder behoben

LINZ. Seit dem späten Vormittag hat die Linz AG technische Probleme mit einer 30 KV-Leitung im ...

Bei Autounfall in Lambach: Notarzthubschrauber im Einsatz

LAMBACH. Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem LKW ereignete sich am heutigen ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS