Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. August 2018, 12:35 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. August 2018, 12:35 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Taucherin aus Polen im Attersee tödlich verunglückt

STEINBACH. In Steinbach am Attersee (Bezirk Vöcklabruck) ist am Samstagabend eine Taucherin aus Polen tödlich verunglückt.

Wasserrettung Attersee Bild:

Die Polizei bestätigte einen Bericht des ORF Oberösterreich. Die Frau war mit ihrem Lebensgefährten am Tauchplatz Ofen eingestiegen. In 80 Metern Tiefe dürfte die 38-Jährige Probleme bekommen haben. Sie signalisierte ihrem Freund einen Notfall und machte einen Notaufstieg.

Zwei andere Polen, die zu diesem Zeitpunkt etwa 300 Meter entfernt am Ufer standen, sahen die Frau kurz darauf leblos auf der Wasseroberfläche treiben. Sie zogen die Verunglückte aus dem See und alarmieren die Rettungskräfte. Für die 38-Jährige kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 03. Juni 2018 - 10:13 Uhr
Mehr Oberösterreich

Defekter Zug blieb stundenlang auf Strecke liegen

TAUFKIRCHEN/ TRATTNACH. Ein defekter ICE-Zug der Deutschen Bahn ist am Freitagabend in Taufkirchen an der ...

B 127: 17-Jähriger fuhr Tesla zu Schrott

LINZ. Mit einem Tesla mehrmals überschlagen hat sich ein junger Autolenker in der Nacht auf Samstag auf ...

Besorgter Vater schlug Alarm: Suche nach 38-jährigem Segler

RINDBACH. Fünf Feuerwehren, Wasserrettung und Polizeihubschrauber suchten Freitagabend auf dem Traunsee ...

Rechts abbiegen trotz roter Ampel: Neues Modell wird in Linz getestet

WIEN, LINZ. Am Dienstag werden Details bekannt gegeben – Experten sehen mehr Probleme als Vorteile.

Der Sturm, der nie vergessen sein wird

ST. JOHANN AM WALDE. Heute vor einem Jahr ereignete sich in St.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS