Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schmierereien am Haus von Josef F.

24. März 2011, 00:04 Uhr
Schmierereien am Haus von Josef F.
Graffiti beim Hauseingang Bild: anton kovacs

AMSTETTEN. Vandalen haben mit Farbspraydosen das Haus heimgesucht, in dem der Inzestvater Josef. F. seine Tochter Elisabeth 24 Jahre lang in einem Kellerverlies gefangengehalten und vergewaltigt hat. Die Graffiti zeigen einen Schriftzug „In Bad Memory J. F.

AMSTETTEN. Vandalen haben mit Farbspraydosen das Haus heimgesucht, in dem der Inzestvater Josef. F. seine Tochter Elisabeth 24 Jahre lang in einem Kellerverlies gefangengehalten und vergewaltigt hat. Die Graffiti zeigen einen Schriftzug „In Bad Memory J. F.“, daneben haben die Schmierfinken beim Hauseingang mit einer Schablone ein Porträt des zu lebenslanger Haft Verurteilten an die Wand gemalt.

Normalerweise gelten solche Verunstaltungen als Sachbeschädigungen und werden strafrechtlich verfolgt. Weil es sich bei dem Gebäude aber um ein Abbruchhaus handelt, das demnächst dem Erdboden gleichgemacht werden soll, fehlt der Polizei eine Handhabe. Nach den unbekannten „Malern“ wird daher auch nicht gefahndet. (feh)

mehr aus Oberösterreich

Tochter (8) saß im Auto: 39-Jährige raste mit 155 km/h durch Stadl-Paura

Pensionistin (84) schwer mit Rad gestürzt: Polizei sucht nach zweitem Radfahrer

Polizist soll Drogen verkauft haben: Urteil soll heute in Wels fallen

Hohe Kosten, viele Pflichten: Wenn Gemeinden ein Radar betreiben

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

12  Kommentare
12  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Ameise (45.683 Kommentare)
am 20.06.2013 13:12

...

lädt ...
melden
antworten
mitreden (28.669 Kommentare)
am 20.06.2013 13:12

die cleveland-einsperrer werden ungeniert mit vollem namen genannt, obwohl sie noch nicht verurteilt sind, aber bei fritzl - einem verurteilten schwerverbrecher - wird immer noch schamhaft der name verschwiegen.
das ist qualitätsjournalismus. da sind ja die rechtschreib- und grammatikfehler ein klacks dagegen! traurig

lädt ...
melden
antworten
Harbachoed-Karl (17.883 Kommentare)
am 20.06.2013 14:19

etc

lädt ...
melden
antworten
Harbachoed-Karl (17.883 Kommentare)
am 20.06.2013 12:58

Ungustiöse „Leichenflederer“

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 20.06.2013 11:16

Ja soll man leicht eine Gedenkstette bauen?

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.497 Kommentare)
am 20.06.2013 11:19

...die Entsorgungskosten sind wahrscheinlich höher!

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 20.06.2013 11:23

ich kenne Fritzls Nachbarn! Ich glaub die wollen nicht so eine Lärm haben! Nächste Woche regnet es! grinsen

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.497 Kommentare)
am 20.06.2013 11:33

lass dir ein anderes Kraut verschreiben, damit du auch Sonne/Hitze verträgst!

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 20.06.2013 11:40

Schau mal wer noch zugekifft ist:
https://www.youtube.com/watch?v=eUdp_1WNyqo&NR=1&feature=endscreen

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.497 Kommentare)
am 20.06.2013 11:53

die fliegenden Elefanten achtgeben... Aslan grinsen

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 20.06.2013 11:56

nächste Woche ist eh mein Geburtstag am 25then und da regnet es und hat nur 14 Grad! Schönen Tag noch Zaungast!

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.497 Kommentare)
am 20.06.2013 12:09

a 25. zwinkern

...das erklärt einiges! grinsen

dir auch einen schönen Tag, lg

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen