Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. August 2018, 12:32 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. August 2018, 12:32 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Bub warf Schneebälle auf Autos: Mann zerrte Kind zur Polizei

OBERTAUERN. Weil ein elfjähriger Bub Schneebälle in Richtung mehrerer vorbeifahrender Autos geworfen hat, ist am Dienstagvormittag im Salzburger Wintersportort Obertauern ein 54-jähriger Oberösterreicher ausgerastet.

Schneeball, Winter

Bild: colourbox.com

Der Mann, der das bei einem Hotel stehende Urlauberkind aus Deutschland beobachtet hatte, ging kurzerhand zu dem Burschen und packte ihn am rechten Arm. Dann zerrte er den Elfjährigen gegen seinen Willen und ohne dessen Eltern zu verständigen zur Polizeistation Obertauern, um ihn anzuzeigen.

Die Aktion ging freilich nach hinten los. Denn nun ermittelt die Polizei gegen den 54-Jährigen aus dem Bezirk Braunau nicht nur wegen Freiheitsentziehung, sondern auch wegen Körperverletzung: Der Bub wurde bei dem Vorfall nämlich leicht am Unterarm verletzt.

Laut Auskunft der Polizeiinspektion Obertauern hat das Kind mit den Schneebällen übrigens kein Auto getroffen. Auch der Oberösterreicher war kein Ziel des Elfjährigen gewesen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. Februar 2018 - 19:28 Uhr
Mehr Oberösterreich

Defekter Zug blieb stundenlang auf Strecke liegen

TAUFKIRCHEN/ TRATTNACH. Ein defekter ICE-Zug der Deutschen Bahn ist am Freitagabend in Taufkirchen an der ...

B 127: 17-Jähriger fuhr Tesla zu Schrott

LINZ. Mit einem Tesla mehrmals überschlagen hat sich ein junger Autolenker in der Nacht auf Samstag auf ...

Besorgter Vater schlug Alarm: Suche nach 38-jährigem Segler

RINDBACH. Fünf Feuerwehren, Wasserrettung und Polizeihubschrauber suchten Freitagabend auf dem Traunsee ...

Rechts abbiegen trotz roter Ampel: Neues Modell wird in Linz getestet

WIEN, LINZ. Am Dienstag werden Details bekannt gegeben – Experten sehen mehr Probleme als Vorteile.

Der Sturm, der nie vergessen sein wird

ST. JOHANN AM WALDE. Heute vor einem Jahr ereignete sich in St.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS