Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

27-Jähriger in Feldkirchner Badesee ertrunken

12. Juli 2010, 10:18 Uhr
Badesee Feldkirchen Bild: screenshot

Ein 27-jähriger Heizungstechniker aus Neukirchen am Walde ist am Sonntag im Feldkirchner Badesee ertrunken.

Der 27-Jährige war mit einer Reisegruppe unterwegs. Gegen 15:00 Uhr schwamm der Heizungstechniker zu einer Plattform mitten im See und kehrte davon nicht mehr zurück.

Seine Freunde schlugen Alarm und die Wasserrettung Feldkrichen begann sofort mit der Suche nach dem Verschwundenen. Die Taucher konnten den jungen Mann nur mehr tot aus fünf Metern Tiefe bergen.

Der 16-jährige David T., der am Samstag mit einem zweiten Burschen bei der Wehranlage in Redlham in einen Strudel geriet, kämpft immer noch um sein Leben.

mehr aus Oberösterreich

Tag der Muttersprache: Reden, wie der Schnabel gewachsen ist

Schulgeld für Betreuer wird künftig erlassen

Falsche Polizisten versuchten im Innviertel und in Linz ihr Glück

"Kein Nutzen für Fischerei": Kritik an Fischotter-Tötungen in Oberösterreich

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen