Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

25 Meter abgestürzt: Mountainbiker (52) stürzte in Ebensee auf Trail schwer

Von nachrichten.at, 13. April 2024, 17:57 Uhr
Rettungshubschrauber "Martin 3"
Der Rettungshubschrauber "Martin 3" brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus (Symbolbild).  Bild: Spitzbart

EBENSEE. Ein 52-jähriger Mountainbiker verletzte sich am Samstag in Ebensee (Bezirk Gmunden) bei der Talfahrt eines Trails schwer. Er stürzte und fiel 25 Meter den Abhang hinunter.

Zu einem schweren Mountainbike-Unfall kam es am Samstag gegen 15 Uhr. Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land war auf dem "Karl-Heissl-Trail" talwärts Richtung Offensee unterwegs, nachdem er im Fahrnau-Stüberl eingekehrt war.

In einer Linkskurve kam er zum Sturz. 25 Meter fiel er steiles Gelände hinunter, dann blieb er in einem ausgetrockneten Bachbett schwer verletzt liegen.

Zeugen entdeckten den Schwerverletzten

Zeugen entdeckten den 52-Jährigen und alarmierten die Rettungskräfte. Der Bergrettungsdienst Ebensee, der Notarzthubschrauber "Martin 3" sowie die Alpinpolizei Gmunden rückten aus. Während vom Hubschrauber eine Rettung mit dem Tau vorbereitet wurde, stiegen Bergretter zur Unfallstelle auf und leisteten Erste Hilfe. Die Stelle, an dem der Verletzte lag, war nur schwer zugänglich. 

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Schwerverletzte mit dem Hubschrauber ins Salzkammergut-Klinikum Gmunden gebracht. 

mehr aus Oberösterreich

Kreuzfahrtschiff lässt braune Flüssigkeit in Linzer Donau ab

Fall Kellermayr: Ministerium prüft Welser Ermittlungsergebnisse

Die Akte Reinanke: ein Fisch im Netz zu vieler Interessen

Ein Reigen aus Regen, Wolken und Sonnenschein

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen