Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Sido gewinnt Prozess gegen "Krone"

Von nachrichten.at/apa, 20. März 2012, 18:18 Uhr
Sido
Rapper Sido Bild: dpa

WIEN. Der Rapper Sido klagte die Kronen Zeitung nach einem Bericht "über seine Vergangenheit" wegen übler Nachrede geklagt und am Dienstag Recht bekommen.

Dem Musiker mit dem bürgerlichen Namen Paul Hartmut Würdig wurden nach einer Verhandlung am Landesgericht Wien 7.000 Euro zugesprochen. Das berichteten "Der Standard" (online) und die "Kronen Zeitung" (Mittwoch-Ausgabe). Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Sido war zu dem Prozess mit zwei Anwälten und seinem Manager erschienen. Er habe sich "ungerecht behandelt gefühlt", er werde gerade "ein bisschen bekannt" in Österreich - und der Bericht mit dem Titel "Sido: Drogen, Sex und derber Witz" habe ein falsches Bild von ihm gezeigt, sagte der Rapper bei dem Prozess gegenüber Richterin Karin Beber.

Sido hatte sich in der ORF-Sendung "Die große Chance" ein Wortduell mit "Krone"-Kolumnisten Michael Jeannee geliefert. Kurz danach erschien der Zeitungsbericht. Sido vermutete dahinter Rache, wie "Standard.at" schrieb.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

75  Kommentare
75  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Zaungast_17 (26.394 Kommentare)
am 21.03.2012 18:08

unseren Nachwuchs aus OÖ anhören!

http://www.posthof.at/programm/programm/article/hiphop-jam-linz-da-linza-rap/

lädt ...
melden
antworten
herbertw (14.515 Kommentare)
am 21.03.2012 17:40

Am vergangenen Wochenende dürfte ein vernünftiger Zensurix Dienst gemacht haben. Denn etliche Kommentare wurden so weit von den Rechts-Grotesken befreit, dass sich wieder ein interessanter Diskussions- und Unterhaltungs-Strang ergibt.

Hier und heute ist wieder der Rechts-Schutz im Dienst. Ergebnis: lauter sinnlose Kommentare der Rechts-Grotesken, kein durchgehender Lesefluss, kein Sinn und Zweck mehr.

Wieso lassen die OÖN das bloß zu? traurig

lädt ...
melden
antworten
zappo1410 (18.016 Kommentare)
am 21.03.2012 17:43

hör auf zu JAMMERN führst dich auf wie ein kleines mädchen das angst vor dem bösen WOLF hat... traurig

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.394 Kommentare)
am 21.03.2012 17:47

formuliert, zappo!

lädt ...
melden
antworten
zappo1410 (18.016 Kommentare)
am 21.03.2012 17:59

grinsen

lädt ...
melden
antworten
Zaungast_17 (26.394 Kommentare)
am 21.03.2012 18:03

zwinkern

lädt ...
melden
antworten
herbertw (14.515 Kommentare)
am 21.03.2012 18:45

Da fallen mir die größten Primaten ein, die wir auf dieser Erde noch haben: die Menschenaffen!

lädt ...
melden
antworten
phönix77 (4.968 Kommentare)
am 21.03.2012 18:01

fürchte der böse wolf äh wölfin bin ich, ich werd den herbert aber eh nicht auffressen, sondern immer wieder bisserl zwicken, denn,wenn ich ihn schnabulieren täte, hätten wir keine gaudi mehr, ausserdem käme er dann ganz allein in den posterhimmel und tät sich dort zu tode langweilen, das wolln wir im aber dann doch nicht zumuten, dem guten.

lädt ...
melden
antworten
herbertw (14.515 Kommentare)
am 21.03.2012 18:44

Schön ist's, wo ihr nicht seid.

Aber ihr seid inzwischen die gleiche Heuschreckenplage wie Touristen. grinsen

lädt ...
melden
antworten
phönix77 (4.968 Kommentare)
am 21.03.2012 18:56

scho wos gegen terroristen äh touristen!!! l.g. die links-groteske!!!!

lädt ...
melden
antworten
zappo1410 (18.016 Kommentare)
am 21.03.2012 18:49

sie unterstellen mir gewaltbereitschaft sind sie noch ganz DICHT ? traurig

lädt ...
melden
antworten
phönix77 (4.968 Kommentare)
am 21.03.2012 19:22

guad das do bist, wir brauchen deine links-groteske unterstützung, gegen den herbertw, LOL!!!

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 21.03.2012 15:46

Als Staatsfernsehen einem amtlichen Kiffer und Gewalt verherrlichendem Individuum so eine Plattform zu bieten und dann auf der anderen Seiten eine Aktion wie Grasgeflüster als Schlag gegen die Drogenkrimminalität zu feiern ist eine Frechheit..

Und genau so agieren unsere Politiker.....

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 21.03.2012 17:16

der ORF tut für seine Quoten auch schon fast alles, hat aber meiner Meinung nach weniger mit unseren integren Politikern zu tun.
Das Innenministerium muss seine Erfolge natürlich auch bestens verkaufen, alles was zählt ist anscheinend die PR, schlecht, wenn nur mehr PR zählt!
Und dass die MORAL oder was davon übrig, verlogen ist, daran besteht ohnedies kein Zweifel!
- das KIFFEN ist mittlerweile schon fast allgegenwärtig.
Fröhliche Urständ, halt! zwinkern traurig

lädt ...
melden
antworten
oblio (24.705 Kommentare)
am 21.03.2012 13:08

dass er der Nabel des Journalismus wär!
Den Typ kann man vergessen!

lädt ...
melden
antworten
phönix77 (4.968 Kommentare)
am 21.03.2012 11:06

mitreden, denn das schau ich mir einfach nicht an, ist mir zu tief, das ganze.

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 21.03.2012 13:30

das ist zu seicht !

lädt ...
melden
antworten
zappo1410 (18.016 Kommentare)
am 21.03.2012 10:59

was soll das sehen sie nicht was mit diesem herrn HERBERTW los ist ? ? ? ICH LESE AUCH DIE KRONENZEITUNG und viele andere zeitungen auch und ich will NICHT ALS PÖBEL bezeichnet werden ! ! ! GELTEN FÜR HEBERTW keine FOTUMSREGELN jeden tag beleidigt er sehr viele FORUMSMITGLIEDER nur weil sie anderer MEINUNG sind... traurig traurig traurig

lädt ...
melden
antworten
thetruthman (2.129 Kommentare)
am 21.03.2012 11:18

Der lebt einfach in einer anderen Galaxie.... zwinkern
Ich vermute er kommt von einen roten Planeten
:-)
Solche Leute wie den herberti darf mann nur mitleidig belächeln!

lädt ...
melden
antworten
bertl83 (190 Kommentare)
am 21.03.2012 13:34

...ich selber stelle soeben erst mein 5tes post in die runde!
aber auch ich hab´s schon geschafft, das sich der herberti auf den schlips getreten fühlt... warum auch immer!

und was wurde mir an den kopf geworfen?
ÜBERRASCHUNG: RECHTS-GROTESK

da ist es übrigens um die diskutierte alkoholbesteuerung in linz gegangen (???)

wäre dafür den account von dem hr. "die ganze welt ist soooo ungerecht und rechts-grotesk" mal zu canceln...
denn auch wenn ich nicht sehr viel poste, seine kommentare gehen einem selbst beim unbeteiligten lesen auf den sack!!!!!!!

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 21.03.2012 14:15

grinsen grinsen

lädt ...
melden
antworten
herbertw (14.515 Kommentare)
am 21.03.2012 17:36

Das ist so, wie wenn ein volles Vakuumfass mit frischer Gülle plötzlich zerspringt. grinsen

Das hat "smell", wie der Hr. Strasser zu sagen pflegt. grinsen

lädt ...
melden
antworten
zappo1410 (18.016 Kommentare)
am 21.03.2012 17:41

hurra und es geht gleich fröhlich weiter....

lädt ...
melden
antworten
herbertw (14.515 Kommentare)
am 21.03.2012 10:37

• …, dass man die Krone als eine mediale Zumutung empfindet
• …, das der Pöbel die Krone liest
• …, dass die Krone damit den Pöbel beeinflussen kann
• …, dass eine FPÖ-werbende Krone FPÖ-Wähler erzeugt
• …

Warum man das nicht schreiben darf? Frag den Zensurix! zwinkern

lädt ...
melden
antworten
klaus9951 (3.884 Kommentare)
am 21.03.2012 10:50

Du übertriffst Dich heute wieder mit Deinen Hasstiraden und bist einfach nicht mehr ernst zu nehmen und schaufelst Dir Dein eigenes "mediales" Grab mit unqualifizierten Aussagen wie diese!

lädt ...
melden
antworten
herbertw (14.515 Kommentare)
am 21.03.2012 11:34

... sich wieder etliche Fisch-Kadaver in meinem Kiel!(*) Viel Spaß!

(*) es stinkt nach verdorbenem Fisch! traurig

lädt ...
melden
antworten
zappo1410 (18.016 Kommentare)
am 21.03.2012 14:37

in ihrem GARTEN ? ? ?

lädt ...
melden
antworten
zappo1410 (18.016 Kommentare)
am 21.03.2012 10:54

ist das ihr täglicher rundumschlag ? ? ? HIER GEHT´S UM SIDO einem deutschen rapper was ist los mit ihnen ? ? ?

lädt ...
melden
antworten
herbertw (14.515 Kommentare)
am 21.03.2012 13:13

..., wie ich bemängelt habe, dass deine Kompetenz für Zusammenhänge unter jeder Kritik ist.

Drum sag ich ja: Rechts-Schutz auf OÖN. traurig

lädt ...
melden
antworten
zappo1410 (18.016 Kommentare)
am 21.03.2012 14:52

BRAVO SO EIN MIST GEHÖRT AUCH GESTRICHEN ! ! !

lädt ...
melden
antworten
herbertw (14.515 Kommentare)
am 21.03.2012 18:48

grinsen

lädt ...
melden
antworten
GunterKoeberl-Marthyn (17.903 Kommentare)
am 21.03.2012 14:52

daher brauchen wir herbertw, der nur um 10 km/h langsamer fahren sollte! Jede Meinung verdient Respekt und der/die LeserInn kann sich selbst dann ein Urteil bilden und auch entgegnen!

lädt ...
melden
antworten
zappo1410 (18.016 Kommentare)
am 21.03.2012 14:55

dieser seltsame mann ist gefährlich und er braucht hilfe !

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 21.03.2012 14:57

der will nur Spielen.

lädt ...
melden
antworten
zappo1410 (18.016 Kommentare)
am 21.03.2012 15:06

beruhigt dachte schon der meint das ernst .... grinsen

lädt ...
melden
antworten
GunterKoeberl-Marthyn (17.903 Kommentare)
am 21.03.2012 15:25

Conchita Wurst ist so weit gekommen,dass nur noch das Publikumsvoting zählte,die Jury lediglich eine Empfehlung abgab! Da hat SIDO gesagt,er drückt bei Conchita Wurst ein Plus,das Publikum sollte sich aber ein Minus denken und dem Zirkusdirektor fiel er um den Hals,als dieser erstmalig ein Minus drückte,was völlig entbehrlich gewesen wäre!Ich fragte mich,warum er dann nicht auch ein Minus drückte?Das war ein Desaster was Conchita von der Bühne aus miterleben musste! Das war nicht edel von SIDO!So auch bei der Vorentscheidung zum Songcontest,biss er 2 Frankfürter Würstchen in den Mund,vor der Kamera,und kaute diese nicht,sondern spuckte die Würstchen wieder in ein Glas zurück!Jeder Insider wusste,dass er damit seine Meinung über den Beitrag von Conchita Wurst darbrachte, die aber musikalisch und gesanglich die beste Leistung lieferte,die Trackshittaz aus Freistadt mit "Woki mit Deim Popo" aber dann ganz knapp gewonnen haben!

lädt ...
melden
antworten
GunterKoeberl-Marthyn (17.903 Kommentare)
am 21.03.2012 15:32

Contest sollte man die Nummer der Trackshittaz mit dem Lied von Conchita Wurst fusionieren und wir wären ganz VORNE mit dabei!
Es wäre musikalisch möglich, denn der Rapp kann im Lied einfallen!

lädt ...
melden
antworten
GunterKoeberl-Marthyn (17.903 Kommentare)
am 21.03.2012 14:57

Krone und die Post von Jeannee wenn wo eine Krone aufliegt! Es sind auch edle Betrachtungen und interessante geschichtliche Beiträge und was wir lesen muss auch für jeden FREI sein, ohne Zuordnung von Stand und Bildung!

lädt ...
melden
antworten
pepone (60.622 Kommentare)
am 21.03.2012 15:00

warum provozierst du immer gegen die FPÖ ...
ist es dir klar dass deine beiträge dazu helfen die FPÖ zu stärken ?
ist es das erklärte ziel der SPÖ ?

lädt ...
melden
antworten
zappo1410 (18.016 Kommentare)
am 21.03.2012 15:03

es gilt natürlich die unschuldsvermutung ! ! !

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 20.03.2012 23:17

... Sido auch nicht sonderlich, ist mir zu großkotzig. Aber bei seinem Urteil/Meinung über die Darbietung des, in meinen Augen schon sehr senilen Michael Jeannee mit Partner Martin Zimmermann, bei der Sendung *Die große Chance*, musste ich dem Sido vollkommen Recht geben.
Diese Darbietung von den Zwei war sowas von peinlich ... zum fremdschämen und diese Arroganz von dem M.Jeannee nicht mehr zu überbieten. Sogar das Publikum hat die Beiden ausgebuht.

lädt ...
melden
antworten
beisser (10.412 Kommentare)
am 21.03.2012 08:51

Und wenn`st dich mit der Krone anlegst wirst fertiggemacht, angefangen auf der Titelseite bis hin zum Fernsehprogramm. Dafür grinsen dann die "artigen" Liebkinder des Blattes ununterbrochen und pausenlos aus dem Kleinformat. Man beachte nur gewisse Politiker die immer wieder aus dem Sportteil herauslächeln. Ja wenn man die Linie der Zeitung z.B. in Sachen Berufsheer so brav vertritt,dann....... Genaugenommen kann man auch so "anfüttern"!

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 20.03.2012 22:42

daher is´ ma wurst.

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 20.03.2012 22:51

"WURSCHT" ㋡

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 21.03.2012 15:11

grinsen

lädt ...
melden
antworten
Ameise (45.683 Kommentare)
am 21.03.2012 15:23

I moa ea mant,dos de Wurst"Wurscht"is...

lädt ...
melden
antworten
lancer (3.688 Kommentare)
am 21.03.2012 07:24

...dann Conchita (würg)

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 21.03.2012 18:58

ist das die kleine schwester aus der bartwurscht-familie?

lädt ...
melden
antworten
Ameise (45.683 Kommentare)
am 20.03.2012 20:48

dieser Kasperl...

lädt ...
melden
antworten
GunterKoeberl-Marthyn (17.903 Kommentare)
am 20.03.2012 20:00

denn der Bericht aus der schweren unschuldigen Vergangenheit von SIDO war ein reiner "Racheakt" von einem Redakteur, der sich bei der "DSG" mit Sido gestritten hatte und nicht berechtig war, auf der "DSG" Bühne zu stehen, da er nicht beim Casting war und somit die Stufen die jeder teilnehmer erreichen musste, nicht mitgemacht hatte! Ich habe selbst von SIDO 3 Minus erhalten, weil er kein Freund der Klassik war, aber er hat es mit Anstand und mit Respekt und mit Aufrichtigkeit und zuvieler Wahrheit seine Abneigung zur Klassik ausgesprochen! Ich könnte jetzt aus "Rache" aufspringen, aber er hat mein Herz gewonnen, weil er kümmert sich um Jugendliche, die im Abseits der Gesellschaft stehen und chancenlos sind! Die Justiz ist in Österreich in Ordnung, jedes "Schimpfwort" gegen die Justiz ist ein Angriff auf unsere Demokratie und das sollten auch die Politiker wissen! Lieber SIDO, herzlichen Glückwunsch!

lädt ...
melden
antworten
Weitere Kommentare ansehen
Aktuelle Meldungen