Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 23:28 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 23:28 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

Konflikt um Landeslehrer: Mehr zahlen oder weniger Dienstposten

Konflikt um Landeslehrer: Mehr zahlen oder weniger Dienstposten

LINZ. In Oberösterreich müssten 50 Lehrer für Kinder mit hohem Förderbedarf eingespart werden.

Kommentare (25)

Haimbuchner: "VP soll interne Machtspiele lösen"

Haimbuchner: "VP soll interne Machtspiele lösen"

LINZ. Der FP-Landeschef ist verärgert über die wachsende Kritik der Landeshauptleute an der Regierung.

Kommentare (10)

Group of cute little prescool kids drawing,Kindergarten Sujet

Kindergarten: Ärger über Kriterien-Katalog und Vorgangsweise

LINZ. Landeshauptmann Stelzer: "Ich hoffe, man sieht, dass es nicht gut ist, allzu oft so einen Wirbel zu veranstalten"

Kommentare (31)

Sparkurs und Erträge aus der Stiftung: Wie sich die Landes-SPÖ sanieren will

Sparkurs und Erträge aus der Stiftung: Wie sich die Landes-SPÖ sanieren will

LINZ. Partei hält sich über Wasser – Für Wahlkampf 2021 fließen auch Millionen von SPÖ-Firmen.

Kommentare (12)

1600 Pflegekräfte fehlen: Ausbildung startet künftig schon mit 15 Jahren

1600 Pflegekräfte fehlen: Ausbildung startet künftig schon mit 15 Jahren

LINZ. Ausbildung bisher erst mit 17 Jahren möglich - Uneinigkeit in der Landesregierung über weitere Maßnahmen.

Kommentare (78)

Antrag Nummer acht für Schulsprache Deutsch

Antrag Nummer acht für Schulsprache Deutsch

LINZ. Mit Schwarz-Blau im Bund rechnet sich die FPÖ Oberösterreich gute Chancen für eine Umsetzung aus.

Kommentare (10)

"Einzelkämpfer" im Gemeinderat haben es schwerer

STEYR/LINZ. Unterschiede zwischen Mandataren in Statutarstädten und anderen Gemeinden: Verfassungsgerichtshof wurde eingeschaltet.

Kommentare (1)

Kinderbetreuung: Landeshauptleute der ÖVP gegen die Bundesregierung

Kinderbetreuung: Landeshauptleute der ÖVP gegen die Bundesregierung

WIEN/LINZ. Scharfe Kritik von Stelzer an Wiener Plänen: "Politik auf Augenhöhe sieht anders aus".

Kommentare (49)

13. Juli 2018
Landeshauptleute: Poker mit dem Bund um Pflegegeld

Stelzer kritisiert Kinderbetreuungspläne scharf

WIEN/LINZ. Die Bundesregierung ist bei ihren Kinderbetreuungsplänen mit scharfem Gegenwind aus den Ländern konfrontiert, und zwar auch aus den schwarz regierten.

Kommentare (39)

11. Juli 2018

Nachfolger gesucht: In Oberösterreich mangelt es an Kassenärzten

LINZ. Bei den Hausärzten steht eine Pensionierungswelle bevor – Schon jetzt sind 16 Stellen unbesetzt.

Kommentare (29)

Förderbericht: Weniger Ausgaben, aber üppiges Zubrot für die Parteien

Förderbericht: Weniger Ausgaben, aber üppiges Zubrot für die Parteien

LINZ. 1,46 Milliarden Euro gab die Landesregierung im Jahr 2017 an Fördermitteln aus

Kommentare (19)

Mehr Arbeit und mehr Konflikte im Landtag

Mehr Arbeit und mehr Konflikte im Landtag

LINZ. Anteil einstimmiger Beschlüsse gesunken – Rüffel für Regierungsmitglieder wegen zu kurzer Antworten.

Kommentare (4)

07. Juli 2018

"Ja, ich bin ehrgeizig"

LINZ. Christine Haberlander über Karriere, Kindergarten und Podgorschek.

Kommentare (41)

Im Landtag steht VP zu Podgorschek, in Ried nicht ganz

Im Landtag steht VP zu Podgorschek, in Ried nicht ganz

LINZ/RIED. Es war nach 22 Uhr, als es am Donnerstag im Landtag zur geheimen Abstimmung über Elmar Podgorschek kam. SP und Grüne hatten einen Antrag eingebracht, der über Umwege zum Rücktritt des FP-Landesrats führen sollte.

Kommentare (61)

Linz reagiert auf Kritik an Nein zu Erinnerungstafeln

Linz reagiert auf Kritik an Nein zu Erinnerungstafeln

LINZ. Israels Botschafterin hatte im OÖN-Interview Ablehnung von "Stolpersteinen" für NS-Opfer bemängelt.

Kommentare (6)

Nach dem Fiasko: Grüne ändern ihr Wahlsystem

Nach dem Fiasko: Grüne ändern ihr Wahlsystem

LINZ. Keine persönlichen Kränkungen mehr, kein innerparteilicher Wahlkampf, mehr Energie für Arbeit nach außen:

Kommentare (4)

06. Juli 2018

Stelzer mahnt die FPÖ wegen Podgorschek

LINZ. Die Ausritte von FP-Landesrat Elmar Podgorschek bei einer Veranstaltung der rechtspopulistischen AfD in Deutschland vor einigen Wochen holen die schwarz-blaue Landeskoalition wieder ein.

Video Kommentare (382)

05. Juli 2018

LIVE: SP und Grüne wollen Podgorscheks Rücktritt über Umwege erzwingen

LINZ. Die Aufregung um FP-Landesrat Elmar Podgorschek findet heute, Donnerstag, in der Landtagssitzung ihren Höhepunkt. SP und Grüne fordern seinen Rücktritt. Die VP distanziert sich von seinen Aussagen bei der AfD-Rede. FP-Chef Manfred Haimbuchner stärkt Podgorschek zwar den Rücken, lässt aber anklingen, dass es solche Auftritte nicht mehr geben sollte.

Video Kommentare (171)

03. Juli 2018
FPÖ will

FPÖ will "Heimatpflege" in Landesverfassung schreiben

LINZ. Auf der Liste der anderen Parteien: Unternehmer, Arbeit, Seen.

Kommentare (37)

30. Juni 2018
Stelzer und Gerstorfer: 403 neue Wohnplätze und viel Harmonie

Stelzer und Gerstorfer: 403 neue Wohnplätze und viel Harmonie

LINZ. Monatelang wurde heftig über das Sozialbudget gestritten, im Februar wurde das Kriegsbeil begraben.

Kommentare (5)

29. Juni 2018
Landhausgeflüster

Schwarze und rote Personalrochaden in Landtag und Bundesrat

Im Herbst wird es zu Personalrochaden sowohl bei der VP als auch bei der SP in Oberösterreich kommen.

28. Juni 2018

ÖVP-Rochaden in Landtag und Bundesrat

LINZ/WIEN. Peter Oberlehner löst Walter Aichinger im Landtag ab, Anton Froschauer zieht in den Bundesrat ein.

Kommentare (4)

27. Juni 2018
Mindestsicherung: Effektive Kontrolle wie in Braunau

Mindestsicherungsmodell könnte EU-rechtswidrig sein

LINZ/BRÜSSEL. Die EU-Kommission hält die oberösterreichische Regelung, wonach befristet Asylberechtigte weniger Mindestsicherung (BMS) bekommen, laut dem Grünen Stefan Kaineder für EU-rechtswidrig.

Kommentare (47)

26. Juni 2018
Klage gegen AKW Hinkley Point: Urteil am 12. Juli

Anschober warnt vor Asyl-Großquartieren

LINZ. In Oberösterreich leben derzeit durchschnittlich 19 Asylwerber in einem Quartier. Ein "Erfolgsweg für die Integration", wie Landesrat Rudi Anshober (Grüne) betont.

Kommentare (64)

Pinke Neuaufstellung in Oberösterreich

Pinke Neuaufstellung in Oberösterreich

LINZ. Neos-Landessprecher Clemens Milotta richtet den Blick schon auf 2021: "Der Einzug gelingt".

Kommentare (5)

Debatte um politischen Einfluss auf Gemeindeprüfer

Debatte um politischen Einfluss auf Gemeindeprüfer

LINZ. Oberösterreichs SPÖ fordert Weisungsfreiheit – ÖVP/FPÖ halten an ihrem neuen Modell ab 2019 fest.

Kommentare (2)

23. Juni 2018
 Die Aktenaffäre kommt Linz teuer zu stehen

Die Aktenaffäre kommt Linz teuer zu stehen

Die Stadt Linz rechnet in der Causa alleine für 2018 mit Rechtskosten von bis zu 600.000 Euro.

Kommentare (21)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS