Lade Inhalte...

Wohnen

Moderate Moderne in "Opa’s House"

Von Georg Wilbertz  03. Juli 2021 00:04 Uhr

Der "Genius Loci" eines durch die Familiengeschichte geprägten Hauses nahe Wels sollte erhalten werden. Eine sensible bauliche Ergänzung steigert die Wohnqualität.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Grundsätzlich können Planer bei Um- und Erweiterungsbauten gegenüber dem Altbestand zwei sehr konträre Haltungen einnehmen. Die erste verfolgt das Ziel einer möglichst unauffälligen bis hin zur gestalterischen Anbiederung reichenden Anpassung des Neuen an das Vorhandene. Entscheidet man sich dagegen für eine exaltierte, vielleicht rücksichtslose Überbetonung des Hinzugekommenen, ist das Ergebnis meist ebenso enttäuschend bis irritierend.