Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

"Die Bewertungen schlauchen und stressen Gastgeber"

Von Karin Haas, 27. August 2023, 07:00 Uhr
"Die Bewertungen schlauchen und stressen Gastgeber"
Je trendiger, neuer und perfekter, desto öfter wird gebucht. Bild: colourbox.de

LINZ. Die wunderbare Welt der Online-Plattformen, die Gäste bringen, stressen die Gastgeber, wie Betroffene berichten.

Denn Bewertungen entscheiden über Wohl oder Wehe. Immer müsse alles top, neu und perfekt sein. Obendrein müssen Spannen von zwölf bis rund 30 Prozent abgegeben werden. Je mehr Spanne und je besser die Bewertung, desto weiter oben sei das Angebot gereiht. In Linz stehen bei Airbnb derzeit 80 Gastgeber, bezeichnet mit privat oder gewerblich, für eine Nacht zu Buche, wobei "Linz" hier bis Steyr und Wels reicht. Ab 32 Euro im einfachen Zimmer bis 209 Euro für ein Penthouse kann gebucht werden. Sogar ein Doppelbett im Wohnmobil (39 Euro) wird geboten. In Gmunden gibt es 58 Treffer bis zum entfernten Scharnstein mit Blockhütte (123 Euro). In Bad Ischl gibt es 50 Treffer von Lenzing bis Gosau, wo auch das "COOEE Hotel" die Dienste von Airbnb nützt.

mehr aus Wohnen

Nächster Anlauf der Grünen für Leerstandsabgabe

Baumit fordert mehr Willen bei thermischer Sanierung

Goldgräber, KI und neue Gesetze: Was die Immobilienmakler bewegt

Wabe um Wabe: Wie papplab am Erfolg baut

Autorin
Karin Haas
Kolumnistin
Karin Haas

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen