Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Zum Saisonstart geht's ums nachhaltige Garteln

Von Lena Gattringer, 12. Februar 2024, 16:23 Uhr
Gartenlandtour 2024
Die Gartenlandtour mit OÖN-Biogärtner Karl Ploberger, Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger und Landesgärtnermeister Hannes Hofmüller. Bild: Land OÖ: MARGOT HAAG

OÖN-Biogärtner Karl Ploberger lädt gemeinsam mit Oberösterreichs Gärtnern zur Gartenlandtour.

Die milden Temperaturen im Februar locken die ersten Gartenfreunde nach draußen. Zum Saisonauftakt präsentierte Agrarlandesrätin Michaela Langer-Weninger (VP) die Schwerpunkte der heurigen Gartenlandtour bei der gestrigen Pressekonferenz: "Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit werden immer wichtiger. Viele wollen ihre Familien mit Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten ernten können. Außerdem achten die Menschen vermehrt auf Biodiversität und leisten ihren Beitrag, indem sie beispielsweise verschiedene Blumen für Bienen pflanzen."

OÖN-Biogärtner Karl Ploberger führt auch heuer als Moderator und Gartenexperte durch die Veranstaltungsabende: "Für mich beginnt der Frühling immer zweimal im Jahr: zuerst am 14. Februar mit dem Valentinstag und dann beim ersten Termin der Gartenlandtour." Die ersten Anfragen zum Saisonbeginn sind beim "Natur im Garten"-Botschafter bereits eingetrudelt.

Landesgärtnermeister Hannes Hofmüller präsentierte zum Anlass die Pflanzen des Jahres: Balkonblume 2024 ist "Pinky Winky" mit papierartigen Blüten. Zur Bienenpflanze wurde die Blauraute gewählt, die auch als "Bienenzwerg" bekannt ist. Das Melanzani-Duo "Hanni und Nanni" überzeugt als Gemüsepflanze des Jahres.

Pinky Winky
"Pinky Winky" ist die Balkonblume des Jahres 2024. Bild: Land OÖ

Gartenlandtour 2024

26. Februar: im KUSZ Hörsching
27. Februar: im Zirbenschlössl in Sipbachzell
4. März: im Rinderkompetenzzentrum in Freistadt
13. März: im Bilger-Breustedt-Schulzentrum in Taufkirchen an der Pram
22. März: in der Alfons-Dorfner-Halle in Lembach
Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr); Eintritt frei

mehr aus Garten

Der Rhabarber ist reif! Neun Tipps zu einem Obst, das eigentlich ein Gemüse ist

Jetzt bei der Gartenwahl 2024 mitmachen und Fotos schicken

Plobergers Gartenkalender: Rasen ausbessern, Kästen bepflanzen

Gartenwahl: Ruheoase und Partygarten mit Traumaussicht auf den Schoberstein

Autorin
Lena Gattringer
Redakteurin Leben
Lena Gattringer
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen