Lade Inhalte...

Tipps

Topfen-Mousse auf Erdbeer-Rhabarber-Salat

Von OÖN   17. Mai 2016 00:04 Uhr

Topfen-Joghurt
Topfen-Joghurt  

(Pro Portion 402 kcal; 5,1 BE; 8,75 g Fett)

Zutaten für Topfen-Joghurt Mousse: 300 g Topfen (20 %), 130 g Joghurt (3,6 %), 1,5 Stück große Gelatineblätter, Saft und abgeriebene Schale von einer Orange, 100 g Staubzucker, 300 g geschlagenes Obers, 1 Packerl Vanillezucker

Zutaten für Erdbeer-Rhabarber-Salat: 500 g reife Erdbeeren, 1 Stange Rhabarber, 250 ml Wasser, 2 EL Zucker, Vanillezucker, 3 EL Honig

Zubereitung Topfen-Joghurt Mousse: Topfen, Joghurt, Staubzucker und Vanillezucker glatt rühren. Saft und Schale von der Orange beigeben. Die im kalten Wasser eingeweichte Gelatine erwärmen, beigeben, geschlagenes Obers darunter heben und einige Stunden kühlen. Mit heißem Löffel Nockerl ausstechen.

Zubereitung Erdbeer-Rhabarber-Salat: Rhabarber schälen, in ein Zentimeter dicke Stücke schneiden, im Zuckerwasser kurz kochen, abkühlen lassen. Erdbeeren waschen und zerkleinern. Rhabarber beigeben und mit Vanillezucker und Honig abschmecken. Die Nockerl auf dem Erdbeer-Rhabarber-Salat anrichten.

Tipp: Man kann auch Magertopfen und Joghurt mit 1,5 Prozent Fett sowie kalorienreduziertes Ersatz-Obers verwenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less