Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Felix Familia: Drei Gemeinden, ein Projekt

Von OÖN, 04. März 2023, 00:04 Uhr
Felix Familia: Drei Gemeinden, ein Projekt
Ferienspaß im gemeinsamen Sommerkindergarten Bild: Zell an der Pram

Sommerkindergarten hilft vielen Familien bei der Betreuung von Mädchen und Buben im August.

Der Landesfamilienpreis, der alljährlich von den OÖN und dem Land vergeben wird, hat ein großes Ziel: familienfreundliche Engagement vor den Vorhang zu holen – und damit einen Anreiz zur Nachahmung zu bieten.

Das trifft auf die Gemeinden Zell, Riedau und Dorf an der Pram zu. Die drei Ortschaften öffnen stets im August einen gemeinsamen Sommerkindergarten, um die Kinderbetreuung auch in den Ferien zu gewährleisten. "Es wird jedes Jahr gewechselt, in welchem der drei Kindergärten in der jeweiligen Gemeinde die Kinder zusammenkommen", sagt Heide Koblbauer von der Gemeinde Zell an der Pram, die das Projekt beim Felix Familia 2023 eingereicht hat. "Den Kindern macht es großen Spaß, im Sommer was Besonderes zu erleben und natürlich auch, die Kinder aus den Nachbarorten kennenzulernen."

  • Bewerbung: Heuer sind Verwaltungseinrichtungen wie Gemeinden aufgerufen, ihre Projekte einzureichen. Bewerbungen sind bis 6. April auf www.familienkarte.at möglich. Der Sieger erhält 3000 Euro.
mehr aus Familie

Gender Reveal Party: Nette Idee oder unnötiger Trend?

Eltern werden und ein Paar bleiben: 6 wertvolle Tipps für die Beziehung

Mehr als Hälfte aller Jugendlichen würde gerne etwas an Körper ändern

Mit 5 Söhnen zuhause: "Vollzeit Mutter zu sein erfüllt mich voll und ganz"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen