Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Einfach kochen: Hausgemachte Erdäpfeltascherl mit Rahmgemüse

Von Edi Priemetshofer, 07. April 2020, 00:04 Uhr

Für vier Personen

Zutaten:

Kartoffelteig: 500 g mehlige Erdäpfel, 2 Eier, 30 g Erdäpfelmehl, 130 g glattes Mehl. Salz, Muskatnuss (gerieben)

Fülle: 250 g Topfen, eine Handvoll Bärlauch (oder verschiedene Kräuter), 1 Ei zum Bestreichen

Rahmgemüse: 1 Karotte, 1 Kohlrabi, 1 Zucchini, 1 Zwiebel, 1 Jungzwiebel, 50 g Erbsen

Béchamelsoße: 80 g Butter, 60 g glattes Mehl, 1 l Milch, Salz, Muskatnuss (gerieben)

Zubereitung:

Rahmgemüse: Gemüse klein schneiden und in Salzwasser blanchierenFür die Béchamelsoße Butter zerlassen, Mehl einrühren, zu einer hellen Mehlschwitze rühren, mit Milch ablöschen und aufkochen lassen, blanchiertes Gemüse dazugeben, mit Salz und Muskat abschmecken.

Erdäpfel in Salzwasser weichkochen, abseihen, einige Minuten ausdämpfen lassen, danach durch ein Sieb streichen; jetzt mit den Eiern und dem Mehl zu einem Teig verarbeiten.Für die Fülle den Topfen glattrühren, mit dem klein geschnittenen Bärlauch vermischen, mit Salz und Muskat würzen.

Erdäpfelteig mit dem Nudelholz ausrollen und rund ausstechen, mit Ei bestreichen, Fülle mit Hilfe eines Spritzsackes in der Mitte aufspritzen, alles zu einem Halbmond formen, Ränder andrücken. Tascherl ca. fünf Minuten in Salzwasser kochen, danach in Butter schwenken. Die Tascherl auf dem Rahmgemüse anrichten und eventuell mit Kräutern garnieren.

Tipp: Die Tascherl können auch mit Lauch, Frischkäse, Blunzen usw. gefüllt werden. Statt mit Gemüse auch mit brauner Butter und Salat zu servieren.

mehr aus Rezepte

Rindsuppe mit Grießnockerln, Farfeln und Frittaten von Andreas Döllerer

Pho Bo - Vietnamesische Suppe mit Rindfleisch

Artischocken im eigenen Sud

Rezept für Ostern: Die italienische "Torta Pasqualina"

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen