Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Eigene Landwirtschaft

06. Juni 2015, 00:04 Uhr
Bild 1 von 27
Bildergalerie Runde 1 für den Kochchampion 2015
Bild: Volker Weihbold

Silvia Zach-Fürst und Tochter Carina (Bad Zell)

  • Lamm-Sulz-Pralinen auf Wildkräutersalat mit Vogelmieresemmerl
  • Lammkoteletts mit Lauchhaube und Erdäpfelroulade
  • Topfen-Obers-Terrine im grünen Biskuitmantel

 

"Schau, die Erdbeeren müssen geviertelt werden. Eine darfst du essen. Das muss drinnen sein." Silvia Zach-Fürst schmunzelt, wenn sie ihrer Tochter mit Rat und Tat zur Seite steht. Die 8-jährige Carina lässt sich nicht zweimal bitten und schnabuliert herzhaft ein Stück Erdbeere. Gestärkt widmet sie sich voller Elan den nächsten Aufgaben. Schnee schlagen oder die Pralinenförmchen mit einem kleinen Karottenwürfel, einem Stück Fleisch, Kräutern und etwas Suppe befüllen.

Die Mama hilft bei kleinen Schritten, ist aber sichtlich stolz auf die Tochter. Das umfangreiche und aufwändige Drei-Gang-Menü vergisst Silvia Zach-Fürst dabei aber nicht.

Es gibt Lamm aus der eigenen Landwirtschaft. "Ich weiß, was die Schafe fressen. Das ist mir wichtig und das schmeckt man", sagt die immer lächelnde Bäuerin und Kräuterpädagogin aus dem Mühlviertel. Tatsächlich beeindruckt das Fleisch durch eine außergewöhnliche Qualität. Butterweich gelingen die zart gebratenen Lammkoteletts mit einem wohlschmeckenden Safterl.

Frau Zach-Fürst hat immer einen Tipp parat und gibt gerne Rezepte an Kunden weiter, die oftmals nicht wissen, auf welch vielfältige genussvolle Art man Lamm zubereiten kann. Die Köchin kommt ins Schwärmen, widmet sich aber zugleich der Erdäpfelroulade. Auch köstlich.

mehr aus Oberösterreichs Kochchampion

Die Liebe zum Kochen hat gewonnen

Runde eins des Kochchampions

Runde drei der Kochchampions

Wer sind die besten Köche im Land?

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen