Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Die ersten "Dancing Stars"-Teilnehmer stehen fest

Von OÖN, 13. Dezember 2022, 08:38 Uhr
Mirjam Weichselbraun
Mirjam Weichselbraun moderiert. Bild: ORF

Zehn Prominente schwingen ab März gemeinsam mit ihren Profipartnern das Tanzbein. Die ersten Namen gab der ORF heute bekannt.

Am 3. März 2023 startet im ORF-"Ballroom" die 15. Staffel von "Dancing Stars". Mirjam Weichselbraun und - als ihr neuer Co-Moderator - Andi Knoll werden durch die zehn Shows führen, die immer freitags um 20.15 Uhr in ORF 1 ausgestrahlt werden.

Zehn Paare werden um den Titel "Dancing Star 2023" antreten, die ersten sechs prominenten Tänzerinnen und Tänzer stehen bereits fest: Schauspielerin Lilian Klebow, Influencer und Kabarettist Michael Buchinger, der ehemalige Skisprungtrainer Alexander Pointner, Ex-Rennfahrerin und Kommentatorin Corinna Kamper, Styling-Expertin Martina Reuter und Gastronomin Eveline Eselböck werden an der Seite von Profitänzern ihr Tanztalent unter Beweis stellen. 

Sechs prominente Tänzerinnen und Tänzer für ?Dancing Stars 2023? stehen fest
Die ersten prominenten Tänzer stehen fest. Bild: Roman Zach-Kiesling (ORF)

Schauspielerin Lilian Klebow, bekannt aus "Soko Donau", kann bereits eine Tanzausbildung vorweisen. "Ich hatte nie das Talent für Standardtänze, es ist also super, dass ich sie bei ‚Dancing Stars‘ ausprobieren darf", sagt die 43-Jährige.

"Ich kann überhaupt nicht tanzen", sagt hingegen Influencer und Kabarettist Michael Buchinger (30). "Bei meiner Matura musste ich einen Walzer lernen. Ich mag den Macarena, den YMCA-Tanz und den Achy-Breaky-Heart-Square-Dance." 

Alexander Pointner (51) freut sich auf den Perspektivenwechsel: "Als Trainer bin ich immer auf der anderen Seite gestanden und habe mit Vollprofis zusammengearbeitet. Jetzt arbeite ich zwar wieder mit Vollprofis zusammen, aber sie sind meine Trainer", sagt der ehemalige Skisprungtrainer. "Ich freue mich schon darauf, wenn wir zum ersten Mal bei einer Veranstaltung sind und ich mit meiner Frau tanzen - und sogar führen - kann."

Die Reaktion von Ex-Rennfahrerin und Kommentatorin Corinna Kamper (28) auf die Frage, ob sie teilnehmen möchte: "Ich war sehr überrascht, aber habe mich im ersten Moment unheimlich über die Möglichkeit gefreut. Für mich war klar, wenn ich gefragt werden würde, wäre ich sofort dabei. Ich habe gar nicht überlegt."

"Schöne Kleider, komisch bewegen"

Auch Styling-Expertin Martina Reuter habe "keine Sekunde" nachdenken müssen, ob sie die Herausforderung "Dancing Stars" annimmt. "Schöne Kleider und sich komisch bewegen - wenn’s wer kann, dann die Frau Reuter", sagt die 43-Jährige, die regelmäßig in der ORF-Sendung "Guten Morgen Österreich" Styling-Tipps gibt. Zu ihren Voraussetzungen: "Ich bin groß und große Menschen haben wenig Körperspannung, das muss ich üben - geradestehen, Brust raus, Schultern zurück und hoffentlich merke ich mir die Schritte."

Gastronomin Eveline Eselböck: "Ich bin sechsfache Großmutter und es ist schön, wenn Frauen in meiner Position, in der Gastronomie, und natürlich auch in diesem Alter gefragt werden, ob sie so etwas machen wollen. 1984/85 habe ich einen Rock-’n’-Roll-Tanz-Wettbewerb gewonnen - das war damals total lustig", sagt die Spitzenköchin aus dem Burgenland.

Abgang in der Jury

Wie berichtet, wird es mit Andi Knoll nicht nur einen neuen "Dancing Stars"-Moderator geben, auch in der Jury sind Neubesetzungen geplant. Mehr darüber lesen Sie hier:

Mehr zum Thema
Kultur

"Dancing Stars" mit neuem Moderator, eine Jurorin muss gehen

Im März 2023 beginnt im ORF die 15. Staffel von "Dancing Stars". Bei den Moderatoren und in der Jury kommt es zu Neubesetzungen.

mehr aus Kultur

Komikerin Mirja Boes gewinnt TV-Show "The Masked Singer"

"Furiosa": Den Zorn versprüht Anya Taylor-Joy mit den Augen

Nina Hollein: "Linz war das perfekte Terrain"

"The Voice of Germany" bekommt neue Coaches

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

6  Kommentare
6  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
meisteral (11.931 Kommentare)
am 13.12.2022 19:25

Endlich!!!!!!!
Nach der Fußball-WM endlich eine Nachfolgeveranstaltung, die den TV-Boykott leicht macht.

lädt ...
melden
antworten
meisteral (11.931 Kommentare)
am 13.12.2022 11:46

Endlich!!!!!!!
Nach der Fußball-WM endlich eine Nachfolgeveranstaltung, die den TV-Boykott leicht macht.

lädt ...
melden
antworten
Gugelbua (32.047 Kommentare)
am 13.12.2022 11:29

das Bild von Weichselbraun erinnert mich an die Zigaretten Antiwerbung😉

lädt ...
melden
antworten
observer (22.275 Kommentare)
am 13.12.2022 09:36

Das sind Prominente ??? Na ja ...

lädt ...
melden
antworten
santabag (6.028 Kommentare)
am 13.12.2022 11:08

Was sind Sie? Na ja ...

lädt ...
melden
antworten
observer (22.275 Kommentare)
am 13.12.2022 11:22

Ich bezeichne mich auch nicht als prominent un lege keinen Wert auf den Beifall der Massen.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen