Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Literatur-Staatspreis an Javier Marías

01. August 2011, 00:04 Uhr
Literatur-Staatspreis an Javier Marías
Javier Marías Bild: APA

Der Österreichische Staatspreis für Europäische Literatur 2011 (25.000 Euro) ist an den spanischen Autor Javier Marías (60) für sein literarisches Gesamtwerk vergeben worden. „Marías’ erzählerisches Werk ist von wahrhaft europäischer Dimension, in dem ...

Der Österreichische Staatspreis für Europäische Literatur 2011 (25.000 Euro) ist an den spanischen Autor Javier Marías (60) für sein literarisches Gesamtwerk vergeben worden. „Marías’ erzählerisches Werk ist von wahrhaft europäischer Dimension, in dem sich die Reflexion über die abgründige Menschennatur mit dem Nachdenken über Moral, Geschichte und Politik verbindet“, so die Jury-Begründung. Marías’ elf Romane, zwei Geschichten-Sammlungen, 17 Sammlungen von Essays, unzählige Zeitungsartikel und Biografien sind in 40 Sprachen übersetzt worden. Zudem hat sich Marías, der in Oxford spanische Literatur lehrt, einen Namen gemacht als Übersetzer der Werke von Robert Louis Stevenson, Laurence Sterne, Thomas Hardy oder William Butler Yates. Marías gilt als einer der vielfach favorisierten Nobelpreis-Kandidaten.

Der Österreichische Staatspreis für Europäische Literatur wird seit 1965 vergeben, ausgezeichnet wurden bisher u. a. Václav Havel, Harold Pinter, Italo Calvino, Pavel Kohout, Simone de Beauvoir, Friedrich Dürrenmatt, Salman Rushdie, Peter Esterhazy, António Lobo Antunes, Umberto Eco, Claudio Magris und im Vorjahr Paul Nizon.

mehr aus Kultur

David Garrett: „Ich habe das Glück, dass ich ein interessanter Mensch bin“

Was für ein Empfang! 21 Salutschüsse für König Charles und Camilla in Berlin

ESC: Schöneberger moderiert für ORF, ARD und SRF

Die Ketten, die Frauen und Männer sprengen müssen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Aktuelle Meldungen