Lade Inhalte...

Kultur

Lieber Kunst als Golf: Ein Wohnzimmer wurde zur Galerie

Von Hannah Winkelbauer   19. August 2015 00:04 Uhr

Lieber Kunst als Golf: Ein Wohnzimmer wurde zur Galerie

Das Seewalchener Ehepaar Six hat ein Hobby, das sich sehen lassen kann: Die beiden öffnen ihr Zuhause für Kunstausstellungen.

Herzlich begrüßt werden Besucherinnen und Besucher beim Betreten des Grundstücks in Litzlberg bei Seewalchen am Attersee nicht nur von Hund Bruno, auch das Ehepaar Six ist äußerst gastfreundlich. Jeden Montagnachmittag öffnen die beiden ihr Wohnzimmer für Kunstinteressierte. Seit mittlerweile drei Jahren betreibt das pensionierte Unternehmerehepaar eine Galerie im eigenen Haus: die Wohnzimmergalerie.

Zur Kunst seien sie eher durch Zufall gekommen, erzählen sie, wobei die künstlerischen Aktivitäten in der eigenen Familie sicher zum Entstehen der Leidenschaft beigetragen haben: Sohn Sebastian hat in Linz Experimentelle Gestaltung studiert und ist als Soundkünstler tätig, Nichte Nicole Six war zuletzt zusammen mit Paul Petritsch in einer Ausstellung in der Linzer Landesgalerie vertreten.

Gezeigt wird, was gefällt

Lore und Rupert Six kennen viele Künstler persönlich, die dann oft Kollegen ins Wohnzimmer mitbringen, so entstehen neue Kontakte. Sie seien zwar keine Kunstexperten, hätten aber ein ganz gutes Gespür, sagen sie. Außerdem schauen sich die beiden junggebliebenen Pensionisten viel um, etwa bei Abschlusspräsentationen der Kunstakademien. Ausgestellt wird nur, was gefällt. "Es ist so spannend, weil sich der Raum alle zwei Monate ändert."

Derzeit sind Arbeiten der in Wien lebenden Künstlerin Katja Jacob zu sehen. Die Bilder der Malerin und Restauratorin sind von alten Puppen inspiriert. Die Figuren, die fein auf Holz gezeichnet sind und wie auf Bühnen arrangiert zu sein scheinen, haben jedoch gar nichts Liebliches, sondern einen unheimlichen Ausdruck.

Einen gewissen Qualitätsanspruch hätten sie jedenfalls, sagen die Betreiber der Wohnzimmergalerie. Sie wollen das Niveau in ihrem kleinen, feinen Salon, in dem sie bereits namhafte Künstler wie Josef Bauer, Josef Ramaseder oder Hans Schabus ausgestellt haben, halten. Der Verkauf sei da eher Nebensache, wenngleich sie sich natürlich freuen würden, wenn Einnahmen und Ausgaben der Galerie sich halbwegs die Waage hielten. Aber: "Es ist eigentlich ein Hobby. Andere spielen Golf, wir leisten uns Ausstellungen", ist sich das Ehepaar Six einig.

Wohnzimmergalerie Seewalchen, aktuell: Katja Jacob: "Puppenspielerin", noch bis 11. 10., jeden Montag 14–20 Uhr, Litzlberger Straße 30a, Seewalchen

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less