Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

904 Talente bei "Prima la Musica"

06. Juni 2024, 18:25 Uhr
99,25 Punkte für den Bruckneruni-Studenten Tien Nhat Le Bild: Bruckneruni/privat

Oberösterreich schickte zum bundesweiten Talentwettbewerb die zweitmeisten Teilnehmer.

Insgesamt 904 Musiktalente zwischen zehn und 21 Jahren waren beim Bundeswettbewerb "Prima la Musica" von 18. Mai bis 1. Juni in Brixen in Südtirol dabei, darunter 434 Solisten. 155 und damit die meisten Teilnehmenden kamen aus Oberösterreich, gefolgt von Tirol/Südtirol (150) und Niederösterreich (139), unter denen sich 41 einen 1. Preis mit ausgezeichnetem Erfolg erspielten.

Viermal wurde in den Plus-Gruppen (jene Teilnehmer, die bereits an der Hochschule studieren) die Höchstpunkteanzahl (100) vergeben. Die meisten Punkte als oberösterreichischer Teilnehmer (99,25 Punkte) erspielte sich der Gitarrist Tien Nhat Le in der Altergruppe 1 (zehn bis 14 Jahre), der an der Bruckneruniversität Linz studiert.

mehr aus Kultur

„The Bikeriders“: Tradierte Männlichkeit, die in den Ohren dröhnt

Erstausgabe von "Harry Potter" für 45.000 Pfund versteigert

Der Wiener Julius Zeman (26) dirigiert am Samstag "Die Schöpfung" in Steyr

Uraufführungen: Wenn Bruckner an der Orgel träumt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen