Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Pegasus: Firmen als Vorreiter

Von OÖN, 28. März 2024, 18:04 Uhr
Die Sieger erhalten die Pegasus-Trophäe. Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ. Die Bewerbung für den Wirtschaftspreis ist bis 5. April möglich

Besondere Ideen, ein herausragendes wirtschaftliches Gespür sowie Resilienz in Krisenzeiten kennzeichnen viele oberösterreichische Unternehmen. Die besten von ihnen werden heuer wieder mit dem Pegasus ausgezeichnet.

Beworben hat sich etwa der Baustoffhändler Berner aus Braunau am Inn. Das Unternehmen, das in der Kategorie "Erfolgsgeschichte" eingereicht hat, vertreibt Befestigungsteile, Werkzeuge und technische Chemieprodukte. Das Logistikzentrum in Braunau ist Dreh- und Angelpunkt für die Region Südosteuropa.

Als "Innovationskaiser" hat sich Alpine Metal Tech aus Regau beworben: Das Unternehmen hat etwa neue Produkte für die Stahlindustrie entwickelt, um Arbeitsschritte zu automatisieren und sicherer zu machen. Eine neue Messmaschine reduziert den Abfall bei der Produktion von Aluminiumrädern. Heimische Unternehmen können noch bis 5. April unter nachrichten.at/pegasus2024 einreichen. Das ist auch in den Kategorien "Leuchttürme", "Zukunftshoffnungen" und "Unternehmerin/Managerin des Jahres" möglich.

Montana gibt Alpine Metal Tech ab
Christian Preslmayr, Geschäftsführer von Alpine Metal Tech Bild: Werk

Der Wirtschaftspreis wird zum 31. Mal von den OÖNachrichten und ihren Partnern (Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, KPMG, Wirtschaftskammer, Industriellenvereinigung und Land Oberösterreich) vergeben. Die Sieger werden bei der Galanacht der Wirtschaft im Linzer Brucknerhaus am 3. Juni geehrt. Alle Bewerber sind herzlich eingeladen.

mehr aus Wirtschaft

Tesla trennt sich von jedem zehnten Beschäftigten

Nach 21 Jahren am Markt: Neuer Name für Online-Händler Unito

Wie Integration von Beeinträchtigten in Betrieben gelingen kann

Zahl der Baubewilligungen "im freien Fall"

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
8517 (27 Kommentare)
am 29.03.2024 08:55

Meines Wissens nach haben einige Firmen einen Pegasus erhalten, die jetzt in kriminelle Handlungen verstrickt sind. Kartellverfahren z.B Fa. Fronius, Steuerbetrug Hr. Pierer usw. Wäre angebracht den Pegasus abzuerkennen.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen