Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

OMV und Gazprom streiten vor Schiedsgericht

Von OÖN, 03. April 2024, 17:49 Uhr
OMV Logo
Die heimische OMV und die russische Gazprom sind unter anderem mit einem langjährigen Gasliefervertrag bis 2040 aneinander gebunden. Bild: HEINZ-PETER BADER (X00316)

WIEN. Dabei geht es laut OÖN-Informationen aber nicht um den langjährigen Gasvertrag, sondern um formale Dinge.

Die heimische OMV und die russische Gazprom sind unter anderem mit einem langjährigen Gasliefervertrag bis 2040 aneinander gebunden. Jetzt wurde bekannt, dass die beiden Konzerne vor einem internationalen Schiedsgericht in Paris miteinander streiten.

Laut OÖN-Informationen geht es aber nicht um den Gasvertrag, sondern um formale Dinge. Als involviert gilt eine niederländische Gazprom-Tochter. Zum Inhalt der Auseinandersetzung gibt die OMV keine Auskunft. Bekannt wurde der Disput, weil Gazprom den Streit in Paris mit einer Gegenklage bekämpft, sie strebt ein Verbot des Schiedsverfahrens an. Das Handelsgericht in St. Petersburg hat für 16. April eine erste Verhandlung in der Sache anberaumt.

mehr aus Wirtschaft

Konkursverfahren gegen Benko: Gläubiger fordern dreistelligen Millionenbetrag

Immofinanz-Prozess - Urteil könnte im Spätsommer fallen

Staatsanleihen jetzt auch für Privatanleger wieder verfügbar

41 Stunden pro Woche: Industrie will Arbeitszeit verlängern

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen