Lade Inhalte...

Wirtschaft

Großbanken mit den höchsten Gewinnen seit 2008

24. April 2019 00:04 Uhr

WIEN. US-Banken sind im Vergleich zur europäischen Konkurrenz profitabler und haben mehr Eigenkapital.

Die führenden Banken in den USA und in Europa haben 2018 die höchsten Gewinne seit der Finanzkrise gemacht. Europas Banken blieben im Vergleich zur US-Konkurrenz zwar zurück, hätten aber trotz eines schwierigen Umfelds deutlich höhere Gewinne erwirtschaftet als 2017, so Armin Schmitt, Leiter des Bereichs Financial Services Advisory und Partner bei EY Österreich.

Die gemessen an der Bilanzsumme zehn größten US-Banken steigerten 2018 ihren Gewinn nach Steuern um 88 Prozent auf umgerechnet 138 Milliarden Euro, bei den größten zehn Banken Europas betrug der Gewinnzuwachs 35 Prozent auf 52 Milliarden Euro. Auf beiden Seiten des Atlantiks lag der Gesamtgewinn auf dem höchsten Niveau seit der Finanzkrise, geht aus der EY-Studie hervor.

Gegenwind in Europa

Die Banken in Europa spürten nach wie vor kräftigen Gegenwind, vor allem die Banken im Euroraum. "Sie leiden unter der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank und müssen sogar hohe Strafzinsen auf Einlagen zahlen", sagt EY-Experte Schmitt. Eine schwächelnde Konjunktur bremse zusätzlich das Geschäft. Viele Institute würden auch noch unter Altlasten der Finanzkrise leiden.

Im Gegensatz dazu profitieren die US-Großbanken von Sondereffekten durch die Steuerreform. Die Konjunktur in den USA war im Vorjahr gut, und die Institute profitierten auch von einem regen Mergers-&-Acquisitions-Geschäft, also von Firmenfusionen und -übernahmen. Während in den USA immerhin fünf Institute einen Gewinn nach Steuern von umgerechnet mehr als zehn Milliarden Euro vorwiesen, gelang dies in Europa nur einem Institut, der britischen HSBC, mit knapp zwölf Milliarden Euro. Den höchsten Gewinn machte im Vorjahr die US-Bank JPMorgan Chase mit umgerechnet 28 Milliarden Euro.

Unter dem Strich stehen die US-Banken laut dem Beratungsunternehmen EY mit einer deutlich höheren Profitabilität und einer besseren Eigenkapitalausstattung derzeit deutlich besser da als die europäischen Institute.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less