Lade Inhalte...

Wirtschaft

400.000 warten noch immer auf den Klimabonus

Von Alexander Zens  10. November 2022 13:21 Uhr

Oberösterreicher erhielt den Klimabonus doppelt, aber niemand will das Geld zurück
Nun ist November, aber viele Personen haben den Klimabonus noch nicht erhalten.

WIEN. Erst im Februar 2023 bekommen viele Personen in Österreich den Klimabonus. Das hat technische und individuelle Gründe.

Rund 7,4 Millionen Menschen in Österreich haben den Klimabonus bisher erhalten (500 Euro für Erwachsene, 250 Euro für Kinder und Jugendliche). Die Auszahlung lief von August bis Oktober. Nun ist November, aber viele Personen haben den Klimabonus noch nicht erhalten. Rund 400.000 Auszahlungen seien noch nicht erfolgt, teilt das Klimaministerium auf  OÖNachrichten-Anfrage mit.

Dabei handle es sich erstens um Personen, die erst nach der Datenerhebung im Juli 2022 die Grundvoraussetzung von 183 Tagen Hauptwohnsitz in Österreich erfüllt hätten, so das Ministerium. Zweitens gehe es um Menschen, bei denen es zu Problemen bei der automatisierten Anspruchsprüfung durch das Innenministerium gekommen sei. Wie viele Fälle auf den ersten Grund und wie viele auf den zweiten Grund zurückzuführen sind, diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Klimabonus im Februar 2023

Die rund 400.000 Personen werden ihren Klimabonus im Februar 2023 bekommen, so das Klimaministerium.  Man müsse keine aktiven Schritte setzen. „Sollte es Fragen geben, können sich Personen jederzeit über das Webformular unter klimabonus.gv.at oder die Hotline 0800 8000 80 an uns wenden“, so das Klimaministerium. 

Betroffene berichten den OÖN, dass es bei der Hotline zu Überforderung komme, und teilweise, dass es bei Auszahlungen falsche Überweisungen gegeben habe.

„Bei der Abwicklung des Klimabonus ist das Klimaschutzministerium auf die Daten von Innenministerium bzw. Finanzministerium angewiesen“, teilt das Klimaministerium mit.  Anspruchsberechtigte könnten reibungslose Auszahlungen unterstützen, indem sie ihre Daten in FinanzOnline aktualisieren.

Rund 1,1 Millionen Personen haben ihren Klimabonus per RSa-Brief in Form von Sodexo-Gutscheinen erhalten. 97.709 Gutscheine wurden nicht von der Post abgeholt (Stand: 4. November), teilt das Klimaministerium mit. Anspruchsberechtigte Personen, die den Klimabonus z.B. aus gesundheitlichen Gründen nicht abholen konnten, bekommen demnach im nächsten Schritt eine Überweisung mit dem Klimabonus. Wer sich gar nicht gemeldet hat, dessen Gutscheine werden laut Klimaministerium an Sodexo zurückgegeben, diese Personen erhalten also keinen Klimabonus. 

Artikel von

Alexander Zens

Redakteur Wirtschaft

Alexander Zens

45  Kommentare 45  Kommentare