Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Willkommene Pause für die Black Wings

Von Alexander Zambarloukos, 05. Februar 2024, 19:29 Uhr
Willkommene Auszeit
Nico Feldner (Mitte) rückt ins Nationalteam ein. Bild: R. Eisenbauer

Eishockey: Die Linzer schonen Kräfte für die heiße Eiszeit. Stürmer Emilio Romig fehlt dem Nationalteam

Weil es für die Steinbach Black Wings erst am Dienstag, dem 13. Februar (19.15 Uhr), mit dem Eishockey-Heimspiel gegen Vorarlberg weitergeht, gönnt Trainer Philipp Lukas seinen Schützlingen in der letzten Ruhephase vor dem intensiven Saisonfinish fünf freie Tage – von Montag bis Mittwoch und am Wochenende. "Es ist wichtig, frische Beine zu haben und auch den Kopf ein bisschen freizubekommen", sagte der 44-jährige Wiener.

Nur für ein Duo geht es Schlag auf Schlag weiter: Zweier-Goalie Thomas Höneckl und Nico Feldner übersiedeln zum rot-weiß-roten Nationalteam, das ab Freitag beim Turnier in Épinal (Frankreich) gegen die Gastgeber und Dänemark oder Norwegen im Einsatz sein wird. Feldner ersetzt seinen Klubkollegen Emilio Romig, der eine Ellbogenblessur (Cut) auskuriert.

Die jüngste 1:2-Niederlage der Linzer in Wien tut weh, sie ist aber kein Beinbruch, weil auch die Rivalen im Kampf um einen Top-6-Platz, der den direkten Viertelfinaleinzug garantiert, patzten – Bozen, Villach, Innsbruck verloren. Die Wings befinden sich als Fünfte weiterhin über dem ominösen Strich, vom Achten Innsbruck trennt sie aber fünf Partien vor Ende des Grunddurchgangs (Vorarlberg/h, Fehervar/a, Villach/h, Asiago/a, Ljubljana/h) nur ein Punkt.

Drei Klubs haben ihre Play-off-Tickets in der Tasche: KAC, Fehervar, Salzburg. Für die "Roten Bullen" ist es die 19. K.-o.-Phase en suite, sie stellen den Langzeitrekord der Vienna Capitals ein.

mehr aus Black Wings

Black-Wings-Gegner unbekannt, Euphorie ungebremst

Playoff-Pick: Warum die Black Wings bei allen Teams auf dem Zettel stehen

Saison der Steel Wings endete mit 1:7-Niederlage in Jesenice

6:5-Sieg half den Black Wings nicht

Autor
Alexander Zambarloukos
Redakteur Sport
Alexander Zambarloukos

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
lanciadeltaintegrale (49 Kommentare)
am 06.02.2024 11:51

Auf gehts ;)

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen