Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Den Swans fehlte die Energie

Von Alexander Zambarloukos, 03. Dezember 2023, 20:13 Uhr
Swans fehlte die Energie
Für Toni Blazan (Mitte) und seine Swans gab es nichts zu holen. (OÖN/Kienesberger)

Basketball: Während Wels gegen Kapfenberg neuerlich gewann, musste Gmunden drei Spieler vorgeben

Für Österreichs Basketballmeister OCS Swans Gmunden war der erhoffte sechste Heimsieg in Folge klar außer Reichweite. Der UBSC Graz, der einer Spielverschiebung wegen etlicher Coronafälle bei den "Korbjägern" aus dem Salzkammergut (Güttl, Gunnarsson, Streitberger fehlten) nicht zugestimmt hatte, nutzte die Gunst der Stunde und setzte sich vor 1069 Besuchern im Raiffeisen-Sportpark klar mit 90:59 (48:32) durch.

Die dezimierten Swans fanden vor allem gegen Zach Cooks (28 Punkte) kein Rezept. "Wir hatten keine Kraft. Aber dass wir so eingehen, war nicht zu erwarten", sagte Finanzvorstand Harald Stelzer.

Für die Raiffeisen Flyers Wels lief das "Doppel" gegen Kapfenberg indes nach Wunsch. Nach dem Einzug in das Pokal-Semifinale am Freitag (91:74 auswärts) behielten die Messestädter in der Superliga mit Heimvorteil nach entfesseltem dritten Viertel (32:14) mit 78:71 (29:33) die Oberhand.

Renato Poljak glänzte mit 18 Punkten und acht Rebounds. "Ich bin sehr stolz auf das Team, Gratulation zu diesen Siegen. Schön, dass wir die Energieleistung aus dem Cup bestätigt haben", freute sich Flyers-Coach Sebastian Waser.

mehr aus Mehr Sport

Tischtennis: Linz und Wels im Europacup-Halbfinale ausgeschieden

Judo: Shamil Borchashvili bei Grand Slam in Taschkent Zweiter

Nach 500. Sieg deutet Murray Rücktritt an

Polcanova: "Ich gebe uns auf jeden Fall eine 50:50-Chance"

Autor
Alexander Zambarloukos
Redakteur Sport
Alexander Zambarloukos
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen