Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Olympia: Liu Jia fungierte als Fackelträgerin

Von nachrichten.at/apa, 09. Mai 2024, 21:08 Uhr
Österreich ohne Liu Jia
Liu Jia Bild: GEPA pictures/ Harald Steiner

MARSEILLE. 78 Tage vor dem Start der Olympischen Spiele in Paris hat am Donnerstag der Fackellauf mit Startpunkt Marseille begonnen.

Dabei war Österreichs Tischtennis-Größe Liu Jia eine der 200 Personen, die auf der ersten von 67 Etappen die Fackel tragen durften. Die Ehre teilte sich die 42-Jährige mit zahlreichen Stars wie den Ex-Fußballern Didier Drogba und Jean-Pierre Papin, dem früheren NBA-Basketballer Tony Parker oder Skirennläufer Cyprien Sarrazin.

"Es war mir eine große Ehre, die Olympia-Fackel in Frankreich tragen zu dürfen", sagte die sechsmalige Olympia-Teilnehmerin, die heuer im Sommer nicht mehr dabei sein wird. Insgesamt waren 200 Fackelträger und Fackelträgerinnen im Einsatz. "Das war eine riesige Party, die ganze Stadt war auf den Beinen. 150.000 Menschen waren bei der feierlichen Zeremonie im Alten Hafen dabei."

Am Freitag geht es von Var nach Toulon weiter. Der Fackellauf wird auf einer Strecke von 12.000 Kilometern durch das französische Festland und die Überseegebiete geführt.

mehr aus Mehr Sport

Beim Geldverdienen sind Linkshänder klar im Vorteil

Was haben die Fivers noch auf Lager? "Viel Neues kann nicht mehr kommen"

Handball: Linz und Hard starteten siegreich in Halbfinalserien

Kanu: Leitner holte bei Slalom-EM in Ljubljana Kajak-Silber

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen