Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Boris Becker nicht mehr Trainer von Holger Rune

Von nachrichten.at/apa, 06. Februar 2024, 18:22 Uhr
Boris Becker
Boris Becker Bild: (APA/DPA/Matthias Balk)

WIEN. Tennis-Legende Boris Becker hat die Zusammenarbeit mit dem dänischen Jungstar Holger Rune nach nicht einmal einem halben Jahr wieder beendet.

"Ich möchte euch darüber informieren, dass ich mit sofortiger Wirkung als Chef-Coach von Holger Rune zurücktreten werde", teilte Becker am Dienstag in den sozialen Medien mit. Er habe festgestellt, dass ihm die Zeit fehle, um weiter erfolgreich mit dem Weltranglisten-Siebenten zusammenzuarbeiten.

"Aufgrund von beruflichen und privaten Gründen kann ich Holger nicht das geben, was er im Moment braucht", schrieb der dreimalige Wimbledonsieger. Becker hatte den Job als Coach von Rune erst im Oktober des vergangenen Jahres übernommen und den 20-Jährigen noch zu den ATP-Finals in Turin geführt.

Bei den Australian Open zu Beginn dieses Jahres fehlte der 56-Jährige aber, weil er als TV-Experte für Eurosport tätig war. In Melbourne wurde Rune vom langjährigen Roger-Federer-Coach Severin Lüthi betreut, vom den sich der Däne inzwischen aber bereits wieder getrennt hat.

mehr aus Mehr Sport

Dezimierte Linzer verlangten dem HC Hard alles ab

Olympia-Ticket für Thiem durch Nadal gefährdet

Schwimmen: Bucher holte in Doha WM-Silber über 100 m Delfin

Wie die Linzer Schwimmer von Finalaspiranten zu Medaillenkandidaten wurden

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen