Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Remis in der elften Partie - Letztes Match am Montag

Von nachrichten.at/apa, 27. November 2016, 09:43 Uhr
Sergey Karjakin (links) und Magnus Carlsen Bild: (AFP)

NEW YORK. In der vorletzten Partie der Schach-Weltmeisterschaft haben Titelverteidiger Magnus Carlsen und sein Herausforderer Sergej Karjakin erneut Remis gespielt.

Karjakin hatte am Samstag die weißen Steine und entschied sich für die Spanische Partie. Die Anfangszüge wurden von dem Russen und Carlsen sehr schnell ausgeführt.

Im Mittelspiel startete der Norweger dann einen Angriff im Zentrum und konnte einen Freibauern auf der e-Linie bilden. Doch Karjakin reagierte umsichtig und gab am Ende mit seiner Dame Dauerschach, so dass nach 34 Zügen die Punkteteilung perfekt war.

Im Gesamtklassement steht es jetzt 5,5:5,5. Die zwölfte und letzte reguläre Partie des Duells um die Schachkrone wird am Montag ausgetragen. Zum Sieg sind 6,5 Punkte notwendig. Bei einem Gleichstand von 6:6 gibt es am Mittwoch in New York ein Tiebreak mit verkürzter Bedenkzeit.

mehr aus Mehr Sport

Alcaraz gewann das Gigantenduell

Warum das Silver-League-Finale in Ried ein Hochsicherheitsspiel ist

Synchronschwimmen: OSV-Athletin Alexandri auch in Freier Kür Europameisterin

Sie sind Österreichs "Golden Girls"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen