Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Leverkusen feierte Alonso und seine Unschlagbaren

Von nachrichten.at, 21. Mai 2024, 08:58 Uhr
Leverkusen feierte Alonso und seine Unschlagbaren
Xabi Alonso übernahm Leverkusen im Oktober 2022 auf Platz 17 und bescherte nun den ersten Meistertitel. (APA/Ina Fassbender) Bild: APA/AFP/INA FASSBENDER

LEVERKUSEN. Der deutsche Meister hat die Trophäen in der Europa League und im DFB-Pokal im Visier

Leverkusen feierte eine historische Saison: Eine ganze Spielzeit ohne Niederlage, das hat noch nicht einmal Rekordmeister Bayern München in seinen besten Zeiten geschafft. Und so war der erste Leverkusener Meistertitel auch für den früheren Welt- und Europameister Xabi Alonso etwas ganz Besonderes: "Diese Mannschaft hat sich in der Geschichte verewigt. So etwas ist nicht nur in Deutschland eine Ausnahme, sondern in ganz Europa."

"In Spanien gab es noch nie eine Mannschaft, die ungeschlagen geblieben ist. Wir erinnern uns an Arsenal vor 20 Jahren. Und in 20 Jahren werden wir zurückschauen und sagen: Wir haben es damals geschafft", sagte der Baske. Mit 51 Pflichtspielen ohne Niederlage vom Saisonstart weg hat der Meister die europäische Bestmarke von Benfica Lissabon aus dem Jahr 1965 (49) verbessert.

Kapitän Lukas Hradecky trug die Meisterschale nach der Überreichung im Anschluss an das 2:1 gegen Augsburg in die Fankurve. Es sei ein Dankeschön gewesen dafür, wie die Anhänger den Klub nicht nur in dieser Erfolgssaison unterstützt haben, sondern vor allem auch beim Absturz zu Beginn der vorletzten Spielzeit. "Ich weiß noch, was vor zwei Jahren war. Ich vergesse so was nicht", erklärte der Finne. Nun soll die Saison mit den Finalspielen in der Europa League (morgen in Dublin gegen Atalanta Bergamo) und im DFB-Pokal (am Samstag in Berlin gegen Kaiserslautern) ihren krönenden Abschluss finden.

mehr aus Fußball International

Borussia Dortmund braucht einen neuen Trainer

Ferdinand Feldhofer wird Trainer-Legionär

Ein weiterer Österreicher in Italiens Serie A

Beckenbauers Witwe trägt EM-Pokal in Münchner Arena

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen