Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Gerücht: David Alaba bei Real Madrid vor dem Aus?

Von nachrichten.at, 02. April 2024, 09:16 Uhr
FBL-ESP-LIGA-ALMERIA-REAL MADRID
Real-Star David Alaba Bild: AFP

MADRID. In Spanien machen derzeit Gerüchte die Runde, wonach David Alaba bei Real Madrid vor dem Aus steht.

Wenn ÖFB-Teamspieler David Alaba fit ist, gilt er bei den Madrilenen unter Trainer Carlo Ancelotti als gesetzt. Am 17. Dezember 2023 zog sich der 31-Jährige einen Kreuzbandriss zu und fällt noch mehrere Wochen aus - auch ein Verpassen der Europameisterschaft in Deutschland steht im Raum.

Die lange Verletzungspause soll die Verantwortlichen bei Real zu der Überlegung veranlasst haben, dass Alaba im Sommer ein Verkaufskandidat sein könnte. Das berichtet zumindest das spanische Transferportal „fichajes.net“.

Die Klubbosse befürchten demnach, dass es für Alaba im Kader gar keinen Platz mehr geben könnte. Antonio Rüdiger und Eder Militao sollen in Zukunft das Innenverteidiger-Duo bilden. Zudem arbeitet Real an einer Verpflichtung des erst 18-jährigen französischen Abwehrtalents Leny Yoro von Lille. Bliebe für Alaba noch die linke Abwehrseite übrig, für die sich die „Königlichen“ allerdings Noch-Bayern-Spieler Alphonso Davies wünschen.

Ein weiterer Punkt: Alaba soll bei Real 22,56 Millionen Euro brutto im Jahr verdienen - und somit einer der königlichen Top-Verdiener sein. Wie das Portal weiter ausführt, sollen dem 31-Jährigen bereits konkrete Angebote vorliegen. Darunter eines aus der saudischen Pro League und aus der englischen Premier League. 

mehr aus Fußball International

Real Madrid hängte Barcelona mit 3:2 im "Clasico" ab

Inter Mailand holte zum 20. Mal Italiens Meistertitel

Saisonende wegen Verletzung: Kein Abschiedsspiel für Ulmer bei Salzburg

Leverkusen nach Last-Minute-Tor bei BVB weiter unbesiegt

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

7  Kommentare
7  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Joshik (2.956 Kommentare)
am 02.04.2024 15:55

10x österreichischer Fussballer des Jahres
Kuemmel_Dirk hat's verschlafen
.
3x ChampionsLeague-Gewinner
Kuemmel_Dirk hat's verpennt
.
10x Deutscher Meister, 1x Spanischer Meister
.
Kuemmel_Dirk hat offensichtlich keinerlei Ahnung, wer David Alaba ist und was er bisher geleistet hat

lädt ...
melden
antworten
Dirk_Kuemmel (66 Kommentare)
am 03.04.2024 13:43

Werter Joshik,
wie oft sind Sie geimpft?

lädt ...
melden
antworten
Dirk_Kuemmel (66 Kommentare)
am 02.04.2024 15:01

Alaba ist bei weitem nicht der Superkicker wie er in den Medien hochgejubelt wird. (eher 2 Liga)
M.E. ist eine Einberufung ins Nationalteam für Alaba und Arnautovic eine unangenehme Pflicht.

Meine Forderung an die politsch Verantwortlichen: Monatliche Gage, max. 5000,- brutto!!!

lädt ...
melden
antworten
gamwol (1.240 Kommentare)
am 02.04.2024 14:10

Na, dann endlich auch weg von der Nationalmannschaft. Den braucht wirklich niemand. Abkassierer gibt es genug.

lädt ...
melden
antworten
Gugelbua (31.930 Kommentare)
am 02.04.2024 14:03

er hat doch schon ausgesorgt und jünger wird er auch nicht 😉

lädt ...
melden
antworten
linz2050 (6.580 Kommentare)
am 02.04.2024 11:25

ned so schlimm ... in Österreich gibt es eh Fachpersonal Mangel ... vielleicht in der Gastro oder Pflegeberuf wird schon was zu finden sein.

lädt ...
melden
antworten
santabag (5.939 Kommentare)
am 02.04.2024 12:02

Prost!

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen