Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Fußball: Sonderkommission ermittelt nach Ausschreitungen in Frankfurt

Von nachrichten.at/apa, 27. November 2023, 10:18 Uhr

FRANKFURT AM MAIN. Nach den schweren Ausschreitungen beim Spiel der deutschen Fußball-Bundesliga zwischen Eintracht Frankfurt und dem VfB Stuttgart hat eine Sonderkommission die Ermittlungen aufgenommen.

Sie soll die Vorfälle vom Samstag aufklären und ermittelt unter anderem wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, wie die Polizei Frankfurt am Sonntagabend mitteilte. Nach Polizei-Angaben wurden bei dem Einsatz über 100 Menschen alleine von Polizei- und Ordnungsdienst-Seite verletzt.

Gesicherte Informationen zu verletzten Angreifern lägen aktuell nicht vor, hieß es in der Mitteilung. Nach Angaben der Polizei hätten Frankfurter Anhänger eine Dreiviertelstunde vor dem Anpfiff der Partie bei einer Zugangskontrolle zum Fanblock einige Ordner und Rettungskräfte angegriffen. Die vom Ordnungsdienst zu Hilfe gerufenen Polizisten seien bei ihrem Eintreffen vor Ort von den Eintracht-Fans massiv attackiert worden. Auch die Eintracht wird den Vorfall aufarbeiten, wie der Club ankündigte.

mehr aus Fußball International

Gregoritsch traf in der 99. Minute: "Unfassbar, wie oft darf man so etwas erleben"

Glasners erstes Training in London

Nagelsmann: "Es wird einige unliebsame Überraschungen geben"

Oliver Glasner: "Ich bin nicht David Copperfield"

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
jack_candy (7.605 Kommentare)
am 03.12.2023 18:22

Auf der anderen Seite stehen die Äußerungen der Ultras, die sicher mit Vorsicht zu genießen sind, dass es zwar Ausschreitungen gab, aber dass die Polizei völlig unverhältnismäßig hart vorgegangen ist.

Deswegen war der Sektor der Ultras im Stadion während des Spiels leer. Wegen irgendwelcher Kleinigkeiten und Rangeleien machen die das nicht.

Angeblich sollen es Rangeleien/Prügeleien zwischen Fangruppen gewesen sein, die die Polizei mit unverhältnismäßiger Härte beendet hat.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen