Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Gegen diesen Gegner kickt Blau-Weiß die heiße Phase an

Von Raphael Watzinger, 10. März 2024, 20:31 Uhr
Lustenau Blau-Weiß
Bereits am kommenden Wochenende kommt es zur Revanche mit Lustenau Bild: Dietmar Stiplovsek (APA/DIETMAR STIPLOVSEK)

LUSTENAU. Zum Start der Qualifikationsgruppe trifft der FC Blau-Weiß Linz am Samstag auf Schlusslicht Lustenau.

Bereits am kommenden Samstag haben die Kicker von Fußball-Bundesligist FC Blau-Weiß Linz die Chance zur Revanche: Das Team von Trainer Gerald Scheiblehner musste am heutigen Sonntag zum Abschluss des Grunddurchgangs eine bittere 0:2-Niederlage bei Schlusslicht Austria Lustenau hinnehmen - der Auftakt zur entscheidenden Phase in der Qualifikationsgruppe findet ebenfalls gegen die Vorarlberger statt.

Wie die Bundesliga nach dem 22. Bundesliga-Spieltag bekannt gegeben hat, kicken die Blau-Weißen die Mission Klassenerhalt mit einem Heimspiel am Samstag (17 Uhr) gegen den Letzten an. 

Nach der Punkteteilung nimmt das Team von Trainer Gerald Scheiblehner aufgrund der heutigen Niederlage nur vier Punkte Vorsprung  auf das Ländle-Team mit. 

 

mehr aus FC Blau-Weiß Linz

Scheiblehner: "Jeder ist eingeladen, Tore zu schießen"

BW Linz: Vertragsgespräche vorübergehend auf Eis gelegt

Ein Leistungsträger verlässt Blau-Weiß Linz im Sommer

Fußball: Austria Wien gewann 1:0 beim WAC - Siege für WSG und Altach

Autor
Raphael Watzinger
Redakteur Sport
Raphael Watzinger

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
srwolf69 (851 Kommentare)
am 11.03.2024 07:11

Auf geht's Schlümpfe, kämpfen und Siegen. Möchte 24/25 wieder ein Derby sehen. Schwarz Weiße Grüße.
PS. Unsere spielen auch gerade richtig sch...

lädt ...
melden
antworten
Pho103 (87 Kommentare)
am 10.03.2024 20:48

Gute Gelegenheit zu zeigen, ob die Mannschaft Bundesliganiveau hat. Nach der unzureichenden Kickerei in Lustenau gilt es eine Reaktion zu zeigen. 3 Punkte sind Pflicht um wieder den nötigen Respektabstand herzustellen. Und jene Spieler, die mit der nervlichen Anforderungen nicht klar kommen, sind nicht die richtige Wahl für die Bundesliga. Offensiv tut sich leider 2024 kaum was. Und defensiv kassiert man zu viele einfache Gegentreffer. Es gibt viel zu tun, viel Glück, ich halte die Daumen im Stadion!

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen