Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Bayern will Testpflicht für Pendler wieder einführen

Von nachrichten.at/apa, 12. Jänner 2021, 15:58 Uhr
Grenzübergang Kirchdorf am Inn Bayern
Grenzübergang Kirchdorf am Inn Bild: dpa

MÜNCHEN/WIEN. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will in Kürze wieder eine wöchentliche Corona-Testpflicht für Berufspendler aus dem Ausland einführen.

Mit einer neuen Einreise-Quarantäneverordnung des Bundes werde dafür voraussichtlich noch in dieser Woche die Möglichkeit geschaffen, sagte Söder am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in München. Auf dieser Grundlage werde man das schon einmal praktizierte Modell wiederbeleben.

Ende Oktober hatte Bayern schon einmal eine Testpflicht für Pendler aus dem Ausland eingeführt. Wer regelmäßig mindestens einmal wöchentlich nach Bayern einreiste, entweder zu Berufs- oder zu Ausbildungszwecken, musste den zuständigen Behörden regelmäßig einmal pro Woche einen negativen Corona-Test vorlegen. Die Maßnahme zielte vor allem auf Berufspendler aus Österreich und Tschechien.

Ende November hatte der Bayerische Verwaltungsgerichtshof die Regelung allerdings gekippt - unter anderem argumentierten die Richter, die gesetzlichen Voraussetzungen für die Anordnung einer Testpflicht seien nicht gegeben. Genau dieses Problem wird nach Worten Söders nun durch die neue Verordnung des Bundes gelöst.

Lesen Sie auch: Bayern beschließt FFP2-Maskenpflicht in Geschäften und Öffis

mehr aus Außenpolitik

Deutscher Bundestag beschließt kontrollierte Cannabis-Freigabe

Russlands Wirtschaft: Zwischen Gelage und Mangelwirtschaft

Nawalnys Witwe fordert Herausgabe von Leichnam

Russische Behörden wollen Nawalnys Leiche nicht zur Beerdigung freigeben

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

6  Kommentare
6  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
SePatzian (1.869 Kommentare)
am 12.01.2021 19:23

Hierzulande rauschen die Pflegerinnen und sonstig pendelnde Billigarbeiterkolonnen aus dem Osten unkontrolliert hin und zurück, während der Rest gegängelt wird.

lädt ...
melden
Herzer (244 Kommentare)
am 12.01.2021 16:57

Traurig, die Kommentare, Germanophobie ist ein Zeichen für einen Minderwertigkeitskomplex. Die machen es doch richtig, die Bayern.

lädt ...
melden
nussferdl (498 Kommentare)
am 12.01.2021 16:25

Was eigentlich der Kasperl Söder????
Einmal so, dann wieder anders.

lädt ...
melden
nussferdl (498 Kommentare)
am 12.01.2021 16:26

Sorry, da fehlt ein Wort.
Was will eigentlich der Kasperl Söder.

lädt ...
melden
jopc (7.371 Kommentare)
am 12.01.2021 16:49

Will nur lästig sein

lädt ...
melden
weinberg93 (16.271 Kommentare)
am 12.01.2021 16:56

Was will eigentlich der Kasperl Nussferdl?

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen